Deutschland & die Welt Schauspieler Wolfgang Völz gestorben

Schauspieler Wolfgang Völz gestorben

-




Berlin (dts) – Der Schauspieler Wolfgang Völz ist einem Medienbericht zufolge tot. Er starb bereits am Mittwoch im Alter von 87 Jahren in Berlin, berichtete die “Berliner Morgenpost” am Freitag auf ihrer Internetseite unter Berufung auf eigene Informationen. Seinen Durchbruch hatte Völz Mitte der 1960er Jahre in der Fernsehserie “Raumpatrouille Orion”.

Bis in die 2000er Jahre hinein war Völz ein viel beschäftigter Darsteller, meistens in Nebenrollen. Durch seine markante und vielseitige Stimme hatte er auch großen Erfolg als Synchron- und Hörspielsprecher. Vor allem als Stimme der Kinderfigur “Käpt`n Blaubär” dürfte er vielen Menschen in Erinnerung bleiben.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Großer Geldbetrag wartet im Fundbüro Osnabrück auf rechtmäßigen Eigentümer

Bereits Ende April hat jemand im Osnabrücker Stadtgebiet Bargeld im unteren fünfstelligen Bereich gefunden und beim Fundbüro der Stadt...

Erneut ein Corona-Toter und wieder mehr Patienten im Krankenhaus in der Region Osnabrück

Nach 23 Tagen relativer Ruhe verzeichnet die Region Osnabrück wieder einen Toten in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion. Die Gesamtzahl...

EU-Kommission senkt Wirtschaftsprognose

Brüssel (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Brüssel: EU-Kommission senkt Wirtschaftsprognose ....

AKK will Homosexuelle in CDU als Organisation anerkennen

Foto: CDU-Parteimitglied, über dts Berlin (dts) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will die Vereinigung der Lesben und Schwulen in der...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code