Deutschland & die Welt Schauspieler Wolfgang Völz gestorben

Schauspieler Wolfgang Völz gestorben

-

Berlin (dts) – Der Schauspieler Wolfgang Völz ist einem Medienbericht zufolge tot. Er starb bereits am Mittwoch im Alter von 87 Jahren in Berlin, berichtete die “Berliner Morgenpost” am Freitag auf ihrer Internetseite unter Berufung auf eigene Informationen. Seinen Durchbruch hatte Völz Mitte der 1960er Jahre in der Fernsehserie “Raumpatrouille Orion”.

Bis in die 2000er Jahre hinein war Völz ein viel beschäftigter Darsteller, meistens in Nebenrollen. Durch seine markante und vielseitige Stimme hatte er auch großen Erfolg als Synchron- und Hörspielsprecher. Vor allem als Stimme der Kinderfigur “Käpt`n Blaubär” dürfte er vielen Menschen in Erinnerung bleiben.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Weg da ich komm aus Vechta… Autobahnpolizei Osnabrück lieferte sich Verfolgungsjagd

Aus einer ganz normalen Verkehrskontrolle wurde am Samstagmittag eine spektakuläre Verfolgungsjagd, die für den Flüchtigen aus dem Landkreis Vechta...

Nur 10 Corona-Neuinfektionen in der gesamten Region Osnabrück

Nachdem bereits am Freitag und Samstag die Zahl der Corona-Neuinfektionen jeweils gegenüber dem Vortag gesunken ist, setzt sich dieser...

Endlagersuche: Trittin erwartet Proteste und Verzögerungen

Foto: Atomkraftwerk, über dts Berlin (dts) - Der frühere Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) erwartet bei der Suche nach einem...

Maas wegen Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan besorgt

Foto: Heiko Maas, über dts Berlin (dts) - Außenminister Heiko Maas (SPD) hat sich besorgt über die jüngsten Zusammenstöße...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen