Start Aktuell Osnabrücker Politiker gegen Plastikmüll bei "Einkauf Aktuell"

Osnabrücker Politiker gegen Plastikmüll bei „Einkauf Aktuell“

-



Für den Politiker aus dem Osnabrücker Landkreis, Martin Bäumer,
(CDU) ist das unnötige Plastik der „Einkauf aktuell“ ein Graus. „Es ist schlecht für die Umwelt, weil es sich nur sehr langsam zersetzt und gelangt oft in Meere und Ozeane, wo es dann von Tieren aufgenommen wird, die später auf unserem Teller landen und unsere Gesundheit gefährden“, sagt Bäumer.

Deshalb unterstützt er die europäischen Initiativen zur
Vermeidung von Plastikmüll. Als nächsten konsequenten Schritt hat er nun der Zustellung von „Einkauf Aktuell“ durch die Deutsche Post widersprochen. Dabei handelt es sich um mehrere Werbeprospekte, die deutschlandweit am Wochenende in Plastikfolie verpackt im Briefkasten landet. Bis zu 20 Millionen Haushalte bekommen „Einkauf Aktuell“ laut Deutscher Post – was eine enorme Menge Papier- und Plastikmüll bedeutet.

Unnötig und umweltschädlich


„Diese Verpackung ist unnötig und umweltschädlich“, sagt CDU-Politiker Bäumer. „Ich hoffe, dass viele Menschen meinem Beispiel folgen, damit die Deutsche Post ihren Einsatz von Plastikfolie schleunigst überdenkt.“


„Einkauf Aktuell“ lässt sich zum Beispiel auf der Homepage www.plastikpost.de abbestellen.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.



Lesenswert

US-Notenbank senkt Leitzins zum zweiten Mal in Folge

Foto: US-Dollar, über dts Washington (dts) - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat den Leitzins am Mittwoch zum zweiten Mal in Folge gesenkt. Der...

Seehofers Plan zur Aufnahme von Flüchtlingen stößt auf Widerstand

Foto: Horst Seehofer, über dts Berlin (dts) - Mit seinem Vorstoß, dass Deutschland ein Viertel der aus Seenot geretteten Flüchtlinge aufnehmen soll, stößt Bundesinnenminister...

Morgan-Stanley-Devisenchef kritisiert EZB-Geldpolitik

Foto: EZB, über dts New York (dts) - Der Chef der Devisenstrategie der US-Bank Morgan Stanley, Hans Redeker, sieht die Grenzen der Geldpolitik der...

Contact to Listing Owner

Captcha Code