Deutschland & die Welt Irans Außenminister überraschend bei G7-Gipfel eingetroffen

Irans Außenminister überraschend bei G7-Gipfel eingetroffen

-



Biarritz (dts) – Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif ist am Sonntag überraschend am Rande des G7-Gipfels im französischen Biarritz eingetroffen. Der Besuch sei auf Einladung des französischen Außenministers Jean-Yves Le Drian erfolgt, teilte ein Sprecher des Außenministeriums in Teheran über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Geplant seien unter anderem Gespräche mit französischen Regierungsvertretern.

Treffen mit der US-Delegation werde es bei dem Besuch nicht geben, so der Sprecher weiter. Der G7-Gipfel in Biarritz läuft noch bis Montag. Die Teilnehmerstaaten hatten sich nach Angaben des französischen Präsidenten Emmanuel Macron bei den Beratungen darauf geeinigt, künftig gemeinsam gegenüber dem Iran auftreten zu wollen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Rückfahrt von der Bremer Brücke: Vor dem “BrückenTag” des VfL Osnabrück gegen den FC Erzgebirge Aue

Erneut ging der VfL Osnabrück mit nur 10 Mann vom Platz. Das Auswärtsspiel gegen Karlsruhe am vergangenen Sonntag beschäftigt...

Hochwertige Designermode für Frauen zum kleinen Preis – Iris Second Hand

"Designer- und Markenklamotten zum kleinen Preis" - dafür steht "Iris Second Hand" an der Lotter Straße. Carolin Stangenberg übernahm...

US-Börsen lassen nach – Neue Virusangst

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Donnerstag nachgelassen. Zu Handelsende...

Tesla darf weiterroden

Foto: Warnschild auf Gelände von künftiger Tesla-Fabrik, über dts Berlin (dts) - Der Autobauer Tesla darf auf dem Grundstück...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code