Deutschland & die Welt Champions League: Leverkusen verliert gegen Atlético

Champions League: Leverkusen verliert gegen Atlético

-




Foto: Julian Baumgartlinger (Bayer 04 Leverkusen), über dts

Madrid (dts) – Am dritten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hat Bayer 04 Leverkusen bei Atlético Madrid mit 0:1 verloren. In der ersten Halbzeit zeigte Leverkusen einen starken Auftritt. Die Werkself musste kurz nach dem Anpiff den ein oder anderen Atlético-Angriff abwehren, konnte aber meistens einen Torabschluss verhindern.

Anschließend fanden die Leverkusener dann besser ins Spiel. In der 78. Minute erzielte Alvaro Morata das Führungstor für Madrid. Atléticos Verteidiger Renan Lodi hatte von der linken Seite ins Zentrum geflankt, wo sich Morata von den Leverkusener Verteidigern absetzen konnte und den Ball locker ins linke Eck köpfte.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Die Leinwand steht: Autokino in Osnabrück geht an den Start

Bereit für die Premiere: Andree Josef von Die Etagen (rechts) mit seinem Team. Heute ist es soweit: Das Autokino in...

Corona-Infektion an Osnabrücker Gymnasium – 41 Schüler und Lehrer werden getestet

Symbolfoto: Klassenraum. Eine Oberstufenschülerin eines Osnabrücker Gymnasiums wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt...

Laumann und Kuban fordern Lohnzuschüsse für Berufseinsteiger

Foto: Fliesenleger, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung soll junge Arbeitnehmer nach Ansicht von CDU-Politikern in der Coronakrise...

SPD-Ministerpräsidenten: Verfassungsrichter-Wahl am 3. Juli

Foto: Bundesverfassungsgericht, über dts Karlsruhe (dts) - Die Entscheidung, wer am Bundesverfassungsgericht die Nachfolge des scheidenden Verfassungsrichters Johannes Masing...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code