Start Nachrichten Berliner Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel

Berliner Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel

-




Foto: Dächer von Berlin-Kreuzberg, über dts

Berlin (dts) – Der Berliner Senat hat Eckpunkte für einen gesetzlichen Mietendeckel auf den Weg gebracht. Ein entsprechendes Eckpunktepapier mit geringfügigen Änderungen sei beschlossen worden, hieß es am Dienstag aus Kreisen der Landesregierung. Details sollten noch bekanntgegeben werden, hieß es weiter.

Der nächste Schritt nach den Eckpunkten wäre ein Gesetzentwurf für den Mietendeckel. Das ursprüngliche Papier der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen in Berlin, Katrin Lompscher (Linke), sah einen Mietenstopp für fünf Jahre ab 2020 vor. Dies solle bei Mieten für „nicht preisgebundene Wohnungen in Mehrfamilienhäusern“ gelten. Zudem sollten überhöhte Mieten gesenkt werden.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

Lesenswert

Union-Politiker kritisieren Rackete-Aussagen

Foto: Bojen im Meer, über dts Berlin (dts) - Nach der Debatte über Klima-Flüchtlinge hat Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) die Forderungen von Kapitänin...

US-Börsen: Dow mit neuem Allzeithoch

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am sich am Montag uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New...

INSA: Union und Grüne verlieren

Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion, über dts Berlin (dts) - Im aktuellen INSA-Wahltrend für "Bild" (Dienstagausgabe) verlieren CDU/CSU (26 Prozent) und Bündnis90/Die Grünen (23 Prozent) jeweils einen...

Contact to Listing Owner

Captcha Code