Deutschland & die Welt Umwandlungsverbot: Heftiger Streit zwischen Union und SPD

Umwandlungsverbot: Heftiger Streit zwischen Union und SPD

-


Foto: Wohnhaus, über dts

Berlin (dts) – Zwischen Union und SPD zeichnet sich heftiger Streit über das vom Kabinett beschlossene Umwandlungsverbot von Miet- in Eigentumswohnungen ab. “Das Umwandlungsverbot kann so nicht stehen bleiben”, sagte der rechtspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jan-Marco Luczak, dem Tagesspiegel (Dienstagausgabe). Das Gesetz in seiner bisherigen Form erlaubt Kommunen, die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen zu verbieten.

Denkbar ist beispielsweise, den Verkauf von ein oder zwei Wohnungen in einem Miethaus unter bestimmten Bedingungen doch zu erlauben. Gegen sämtliche Lockerungsversuche aus der Union kündigte der Rechtsexperte der SPD-Bundestagsfraktion, Johannes Fechner, erbitterten Widerstand an.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Medizinische Maskenpflicht im Stadthaus? Stadt Osnabrück arbeitet an Änderung des Hausrechts

Nach der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung, die am 25. Januar 2021, in Kraft getreten ist, gilt im Einzelhandel und im ÖPNV eine...

Verkehrsgemeinschaft Osnabrück weitet Hygienemaßnahmen im Busverkehr im Landkreis aus

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) setzt ab sofort zusätzliche Hygieneteams im Busverkehr im Landkreis ein. Ergänzend zu den bereits geltenden...

EU will Export von Impfstoffen kontrollieren

Foto: Container, über dts Brüssel (dts) - Aus Enttäuschung über nicht eingehaltene Lieferpläne erhöht die Europäische Union den Druck...

Obst- und Gemüseimporte angeblich nicht in Gefahr

Foto: Fast ausverkauftes Obst im ersten Lockdown, über dts Ettlingen (dts) - Der führende Importeur für Obst und Gemüse...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen