Deutschland & die Welt Umfrage stärkt Löw den Rücken

Umfrage stärkt Löw den Rücken

-




Foto: Jogi Löw, über dts

Berlin (dts) – Knapp die Hälfte der Deutschen (48 Prozent) ist dagegen, dass Joachim Löw nach dem WM-Debakel als Bundestrainer zurücktritt. Das geht aus dem sogenannten “Trendbarometer” hervor, welches vom Meinungsforschungsinstitut Forsa für RTL und n-tv ermittelt wird. 37 Prozent der Bürger in Deutschland sind demnach der Meinung, dass der 58-Jährige zurücktreten sollte.

Bei den Fußballinteressierten weist die Umfrage allerdings ein anderes Stimmungsbild aus: Hier befürworten 49 Prozent einen Rücktritt (Nein: 45 Prozent). Für die Umfrage wurden am 28. und 29. Juni 2018 im Auftrag von “RTL Aktuell” 1.006 Personen befragt. Die Frage lautete: “Sollte Joachim Löw zurücktreten?”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zwei Corona-Tote am Wochenende in der Stadt Osnabrück

Am Wochenende verstarben erstmals zwei Menschen im Klinikum Osnabrück, bei denen angenommen wird, dass eine Infektion mit dem Corona-Virus...

Zahl der aktuell Corona-Infizierten in der Region Osnabrück erstmals rückläufig

Die Zahl der täglich möglichen Labortests ist immer noch begrenzt und längst nicht jeder, der Symptome aufweist, die auf...

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin will schärfere Regeln

Foto: Manuela Schwesig, über dts Schwerin (dts) - Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig (SPD), will die Maßnahmen zur...

Gesundheitspolitiker uneins über Exit-Strategie

Foto: Frau mit Schal, über dts Berlin (dts) - In der Diskussion über eine mögliches Ende der Beschränkungen in...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code