Deutschland & die Welt Thüringens Ministerpräsident sieht Corona gelassen

Thüringens Ministerpräsident sieht Corona gelassen

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN


Foto: Bodo Ramelow, über dts

Erfurt (dts)[speaker-break time=”1s” strength=”medium”] – Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) plädiert beim Umgang mit der Corona-Pandemie für Gelassenheit. “Wir müssen mit dem Virus leben”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Dienstagausgaben). “Und mit dem Virus leben heißt, uns nicht in der Wohnung zu verkriechen. Deshalb begrüße ich ausdrücklich, dass der öffentliche Gesundheitsdienst massiv gestärkt werden soll. Da ist noch viel Sand im Getriebe.”

Ramelow fügte hinzu: “Eine Firma in Deutschland bekommt jetzt 250 Millionen Euro vom Bund für die Forschung an einem Impfstoff. Da habe ich die Luft angehalten. Denn das ist ein riesiger Kostenberg. Trotzdem sind die Leute, die das mit verantworten, diejenigen, die, wenn drei oder fünf Fälle mehr kommen, immer wieder sofort in so eine Alarmstimmung gehen. Ich bin dafür, dass wir uns das Infektionsgeschehen in Ruhe ansehen. Wir sollten nicht das Kind mit dem Bade ausschütten”, sagte Ramelow dem RND.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Trotz Corona: Kulturhistorischer Führer 2021 für die Region Osnabrück

Kulturprogramm auch in Zeiten von Corona: Der traditionsreiche Kulturhistorische Führer für Stadt und Landkreis Osnabrück setzt ein Zeichen der...

Für ein Jahr nach Angers oder Çanakkale – Osnabrück sucht Städtebotschafter

Für ein Jahr im Ausland arbeiten, neue Menschen und eine andere Kultur und Lebensweise kennenlernen - verbunden mit der...

Brinkhaus unterstützt Planung einer Maßnahmen-Verschärfung

Foto: Frau mit Mund-Nasen-Schutz, über dts Berlin (dts) - Kurz vor dem Start des digitalen CDU-Parteitages hat Unionsfraktionschef Ralph...

In NRW noch rund 35 Prozent der Kinder in der Kita betreut

Foto: Kita, über dts Düsseldorf (dts) - Knapp zwei Drittel der Kita-Kinder in NRW werden seit Montag im Corona-Lockdown...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen