Deutschland & die Welt Seehofer verurteilt Angriff auf Polizisten in Leipzig

Seehofer verurteilt Angriff auf Polizisten in Leipzig

-


Foto: Horst Seehofer, über dts

Berlin (dts) – Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat den Angriff auf Polizisten in Leipzig in der Silvesternacht “auf das Schärfste” verurteilt. “Diese Tat zeigt: Menschenverachtende Gewalt geht auch von Linksextremisten aus”, ließ sich der CSU-Politiker am Donnerstag zitieren. “Wir müssen geschlossen hinter unseren Polizeibeamten stehen, die sich jeden Tag aufs Neue für unsere Sicherheit einsetzen.”

Es bleibe dabei: “Unsere Einsatz- und Rettungskräfte verdienen uneingeschränkten Respekt und Ansehen”, so Seehofer weiter. Im linksautonom geprägten Leipziger Stadtteil Connewitz war es in der Silvesternacht zu Ausschreitungen gekommen. Ein Polizist war dabei schwer verletzt worden.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Knapp 200 Schüler an Heiligenwegschule im Schinkel auf Corona getestet

Nachdem bei einigen Schülerinnen und Schülern der Heiligenwegschule in Osnabrück Schinkel eine Corona-Infektion festgestellt wurde, hat die zuständige Gesundheitsbehörde...

Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück stagniert

Erstmals seit Beginn dieser Woche liegt die für die Region Osnabrück gemeldete Zahl der festgestellten Corona-Neuinfektionen nahezu auf dem...

Pofalla bezeichnet Petersburger Dialog als “wichtiger denn je”

Foto: Angela Merkel und Wladimir Putin, über dts Berlin (dts) - Der Leiter des Petersburger Dialoges, Ronald Pofalla (CDU),...

Seehofer plant Studie zu Rassismus in der ganzen Gesellschaft

Foto: Mohrenstraße, über dts Berlin (dts) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) arbeitet offensichtlich an einer Studie zu Rassismus in...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen