Deutschland & die Welt Pflegebeauftragter: Besuchsräume mit Infektionsschutz als Standard

Pflegebeauftragter: Besuchsräume mit Infektionsschutz als Standard

-





Foto: Senioren mit Rollstuhl, über dts

Berlin (dts) – Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung Andreas Westerfellhaus (CDU) fordert, dass Besuchsmöglichkeiten mit Infektionsschutz zum Standard in Pflegeheimen werden. “Der Schutz der Pflegebedürftigen vor Infektionen darf nicht dazu führen, dass die Menschen vereinsamen”, sagte Westerfellhaus der “Rheinischen Post”. Die Bewohner von Pflegeheimen seien nicht nur aktuell durch das Coronavirus gefährdet.

Oft genug gebe es in Pflegeheimen auch andere für die Bewohner gefährliche Krankheitsausbrüche, wie zum Beispiel durch das Norovirus. “Zum Standard von Pflegeheimen sollte deshalb künftig gehören, dass es auch in Zeiten von Infektionswellen und Pandemien Besuchsmöglichkeiten gibt – zum Beispiel in abgetrennten Besuchszonen, in denen sich Pflegeheimbewohner und Angehörige in einem wohnlichen Umfeld durch eine Scheibe getrennt sehen können.” Der Pflegebeauftragte forderte zudem, auch für nicht-mobile Bewohner, Bewohner mit Demenz und andere, die solche Zonen nicht nutzen könnten, Besuchsmöglichkeiten zu schaffen. “Ganz klar ist für mich auch: Wer im Sterben liegt, muss immer zumindest eine definierte Person zum Abschied bei sich haben können.” Wenn man das nicht sicherstelle, “werden viele Menschen Angst vor einem Umzug in ein Pflegeheim haben”, sagte Westerfellhaus.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Nur noch ein Corona-Infizierter in der Region Osnabrück auf der Intensivstation

Blieb die Zahl der mit einer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelten Patienten über die vergangenen Wochen relativ stabil und stieg...

Gute Nachricht: Alle 41 getesteten Schüler und Lehrer der Angelaschule “corona-frei”

Das waren sicher bange Stunden für 41 Schüler und Lehrer des Gymnasiums St. Angela (Angelaschule) in Osnabrück Haste. Nachdem...

Entscheidung über G36-Nachfolge verzögert sich erneut

Foto: Bundeswehr-Soldat mit G36, über dts Berlin (dts) - Die Soldaten der Bundeswehr müssen wohl noch länger auf ein...

Bundestags- und EU-Politiker planen Rettung der EZB-Programme

Foto: EZB, über dts Brüssel/Berlin (dts) - Abgeordnete von Regierung und Opposition wollen mit dem Europaparlament zusammenarbeiten, damit Deutschland...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code