Die Ortsfeuerwehr Voxtrup veranstaltet am Sonntag, 2. September, einen Tag der offenen Tür. Von 11 bis 18 Uhr öffnen sich die Tore des Feuerwehrhauses an der Holsten-Mündruper-Straße 25.

Ein Tag, gefüllt mit Informationen zum Thema Feuerwehr. Es gibt den gesamten Nachmittag über wechselnde Vorführungen über und es sind die aktuellen Fahrzeuge zu sehen, darunter der neue Rüstwagen. Außerdem wird ein Flugfeldlöschfahrzeug der Bundeswehr ausgestellt.
Für die Suche nach vermissten Personen in Waldgebieten werden Rettungshunde eingesetzt. Wie so ein Rettungshundeteam arbeitet, präsentiert die Rettungshundestaffel des DRK Kreisverband Osnabrück-Stadt.

Ortsfeuerwehr Voxtrup informiert über Ehrenamt

In Gesprächen mit den Einsatzkräften können Besucherinnen und Besucher mehr über die ehrenamtliche Tätigkeit in der Feuerwehr erfahren.
Die kleinen Gäste haben Gelegenheit in einem Spieleparcours ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Um sich zwischendurch zu stärken, werden Kuchen, Gegrilltes und Getränke angeboten.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.facebook.com/Freiwillige.Feuerwehr.Voxtrup.