Deutschland & die Welt Niedersachsen macht Druck auf Paketbranche

Niedersachsen macht Druck auf Paketbranche

-




Foto: Pakete in einem Späti, über dts

Hannover (dts) – Niedersachsen will mit einer Bundesratsinitiative bessere Arbeitsbedingungen in der Paketbranche durchsetzen – und wirbt vor den ersten Beratungen in der Länderkammer an diesem Freitag um Unterstützung. “Es muss in diesem harten Job eine faire Entlohnung und soziale Absicherung geben, die Arbeitszeit muss umfassender dokumentiert werden”, sagte Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Freitagausgaben). Dazu müsse eine Nachunternehmerhaftung wie in der Fleischindustrie eingeführt werden.


Reimann sagte, der Auftraggeber sei dann auch für korrekte Arbeitsbedingungen bei beauftragten Subunternehmern verantwortlich: “Außerdem müssen die Dokumentationspflichten präzisiert werden.” Zuvor hatte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) die Vorlage eines Gesetzes angekündigt, mit dem sichergestellt werden soll, dass auch die in der Branche weit verbreiteten Subunternehmen Sozialbeiträge für ihre Paketboten zahlen. Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hatte dem Vorhaben eine Absage erteilt. “Wenn man die Interessen der Zustellerinnen und Zusteller wahren und schützen will, muss man die Schutzinstrumente stärken, Kontrollmöglichkeiten verbessern, um Lohndumping und Sozialversicherungsbetrug wirksam zu begegnen”, sagte Niedersachsen Sozialministerin Reimann dazu dem RND.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Einfach gutes Fleisch für den eigenen Grill: “Carnothek” der Steakmeisterei macht es möglich

"Esst weniger Fleisch," Wenn jemand, der sich beruflich mit der Zubereitung von Steaks beschäftigt, einen solchen Satz sagt, dann macht...

Corona-Neuinfektionen übersteigen Zahl der “Genesenen” in der Region Osnabrück

"Auf niedrigem Niveau" ist allen aktuellen Zahlen zur Entwicklung der Corona-Pandemie voranzustellen, dennoch zeichnet sich auch zum Wochenende ein...

Jede siebte Stelle bei der Bundeswehr unbesetzt

Foto: Bundeswehr-Panzer, über dts Berlin (dts) - Bei der Bundeswehr ist gut jede siebte Stelle nicht besetzt. Derzeit sind...

Forsa: Politische Stimmung bleibt stabil

Foto: Kreuz auf Stimmzettel, über dts Berlin (dts) - Die politische Stimmung in Deutschland bleibt laut Forsa stabil. Im...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen