Start Nachrichten Nadal gewinnt zum elften Mal die French Open

Nadal gewinnt zum elften Mal die French Open

-




Paris (dts) – Rafael Nadal hat in Paris zum elften Mal die French Open gewonnen. Im Stade Roland Garros besiegte der Spanier am Sonntag den Österreicher Dominic Thiem mit 6:4, 6:3 und 6:2. Thiem konnte besonders im ersten Satz für ein intensives und spannendes Match sorgen.

Allerdings versagten ihm in den entscheidenden Momenten die Nerven, wodurch der Favorit Nadal in Führung gehen konnte. Im zweiten Durchgang wurde der Spanier immer souveräner und holte sich nach 1:50 Stunden auch den zweiten Satz. Im dritten Durchgang plagten Nadal beim Stand von 2:1 Krämpfe in der Schlaghand. Jedoch konnte Thiem dies nicht nutzen, sodass Nadal nach 2 Stunden und 42 Minuten mit seinem fünften Matchball seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen konnte. Durch den erneuten Triumph verteidigte der 32-jährige Spanier den ersten Platz in der ATP-Weltrangliste.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Umfrage: Mehrheit sieht großen Einfluss Googles auf Digitalisierung

Foto: Google-Zentrale in Kalifornien, über dts Bonn (dts) - Die Mehrheit (59 Prozent) der Bundesbürger ist sich laut einer aktuellen Umfrage sicher, dass Konzerne...

Eurofighter-Absturz: Bundeswehr bezweifelt Schleudersitz-Version

Foto: Eurofighter, über dts Berlin (dts) - Der Schleudersitz der Maschine des bei dem Absturz zweier Eurofighter-Kampfjets an der Müritz in Mecklenburg-Vorpommern getöteten Bundeswehr-Piloten...

Grüne wollen strengere Regeln für Immobilienmakler und Notare

Foto: Notar, über dts Berlin (dts) - Die Grünen-Bundestagsfraktion fordert die Bundesregierung auf, im Kampf gegen Geldwäsche strengere Regeln für Immobilienmakler und Notare zu...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code