Start Nachrichten Messerangreifer in Paris von Polizei niedergeschossen

Messerangreifer in Paris von Polizei niedergeschossen

-





Foto: Französisches Polizeiauto, über dts

Paris (dts) – In Paris hat die Polizei am Samstagabend einen Messerangreifer niedergeschossen, der zuvor auf Passanten losgegangen war. Mindestens ein Passant soll dabei getötet worden sein, der Angreifer sei ebenfalls tot, berichten französische Medien. Mindestens acht weitere Personen wurden verletzt.

Der Vorfall ereignete sich im Arrondissement de l`Opéra. Die Hintergründe waren unklar.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

Lesenswert

NRW-Innenminister: „Fall Lügde wurde eindeutig unterschätzt“

Foto: Herbert Reul, über dts Düsseldorf (dts) - Kurz vor dem Prozessbeginn im Missbrauchsfall Lügde am Donnerstag hat Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) Versäumnisse...

Lottozahlen vom Mittwoch (26.06.2019)

Foto: Lotto-Spieler, über dts Saarbrücken (dts) - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen...

Bericht: Luftwaffe fliegt mit beiden Airbus A340 zum G20-Gipfel

Foto: Regierungsjet, über dts Berlin (dts) - Um einem möglichen Ausfall wie beim vergangenen G20-Gipfel vorzubeugen, fliegt die Luftwaffe laut eines Zeitungsberichts am Donnerstag...

Contact to Listing Owner

Captcha Code