Deutschland & die Welt Merkel will mit Macron konkret werden

Merkel will mit Macron konkret werden

-


Foto: Angela Merkel und Emmanuel Macron, über dts

Berlin (dts) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat angekündigt, beim deutsch-französischen Ministerrat konkrete Beschlüsse zu fassen. „Wir werden in der nächsten Woche auf vier große Herausforderungen Antworten geben, deutsch-französische Antworten“, sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. Erstens gehe es dabei um eine gemeinsame Außen-, Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, zweitens um Migration, drittens um die Wirtschafts- und Währungsunion und viertens um die Frage der Innovation.

Dabei will die Kanzlerin nach eigenen Angaben „Impulse geben, gerade im Bereich auch der künstlichen Intelligenz“. Der deutsch-französische Ministerrat tagt am Dienstag in Schloss Meseberg. Es ist der erste Ministerrat nach der Bildung der neuen Bundesregierung. Der deutsch-französische Ministerrat ist eine ursprünglich halbjährliche Zusammenkunft des deutschen Bundeskabinetts mit dem französischen Kabinett. Das erste Mal fand sie 2003 statt, das letzte Mal im Juli 2017 in Paris.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zoo Osnabrück ab Montag wieder geöffnet — Onlineanmeldung, Besucherobergrenze und Maskenpflicht

Der Zoo Osnabrück ist ab Montag wieder geöffnet. Besucher müssen sich vorab online anmelden und eine Einlasszeit reservieren. Zudem...

IG Metall Osnabrück: 1.142 Beschäftigte seit Dienstag im Warnstreik

Seit Dienstag (2. März 2021) rollen die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie. Bereits an den ersten Tagen sind...

Gutachten: Bankkredite für Deutsche Bahn besser als Staatshilfe  

Foto: Lok auf Gleisanlage, über dts Berlin (dts) - Die Konkurrenten der Bahn bauen per Gutachten Druck auf die...

Hotelbranche scheitert mit Verfassungsbeschwerde

Foto: Hotelzimmer, über dts Karlsruhe (dts) - Die deutsche Hotelbranche ist ein weiteres Mal in Sachen Corona-Entschädigungen vor dem...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen