Start Aktuell Kostenlos im Trikot zur VfL-Aufstiegsfeier

Kostenlos im Trikot zur VfL-Aufstiegsfeier

-



Fans des VfL Osnabrück können am kommenden Sonntag, 19. Mai, bequem und einfach den Aufstieg feiern. Wer VfL-Fanutensilien wie ein Trikot, Shirt, Schal oder Mütze trägt, kann ganztägig kostenlos die Busse der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) in der Preisstufe 0 (Osnabrück/Belm) nutzen. Zudem bieten die Stadtwerke für schnelle VfL-Fans ein spezielles Neukundenabo an.

„Das VfL-Trikot, der VfL-Schal oder die VfL-Mütze ist am Sonntag das erkennbare Freiticket“, erläutert Werner Linnenbrink, Leiter Mobilitätsangebot der Stadtwerke. „Eine bequeme An- und Abreise zur Aufstiegsfeier am Rathaus ist somit garantiert.“ Linnenbrink setzt auf eine entspannt-lila-weiße-Stimmung in den Bussen. „Auch unsere Fahrer sind aufgerufen, die Dienstkleidung passend gegen ein Trikot zu tauschen.“

Limitierte Sonderedition für Neuabokunden


Speziell zum VfL-Aufstieg haben die Stadtwerke zudem ein einmaliges Neukunden-Aboangebot für VfL-Fans parat. Wer sich für ein Busabo entscheidet, erhält eine limitierte Sonderedition der Abokarte im exklusiven VfL Osnabrück-Design und einen VfL-Fanschal. Zudem ist der erste Abomonat gratis. 120 solcher Abokarten stellen die Stadtwerke zur Verfügung. „Beim Abschluss zählt das Windhundprinzip: Wer zuerst kommt, profitiert“, so Linnenbrink weiter. Interessierte Kunden melden sich im Stadtwerke-Mobilitätszentrum am Neumarkt und schließen direkt vor Ort ihr Abo ab. „Unser Motto ist dabei: Aufsteigen und einsteigen.“ Wer bereits ein Busabo hat, kann ebenfalls profitieren: Die ersten 120 Bestandskunden, die sich im Mobilitätszentrum am Neumarkt melden, bekommen ebenfalls einen limitierten VfL-Fanschal geschenkt.

Foto: Werner Linnenbrink, Leiter Mobilitätsangebot der Stadtwerke, präsentiert die limitierte Sonderedition der Abokarte im exklusiven VfL Osnabrück-Design

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.



Lesenswert

Scheuer will Games-Branche nun doch fördern

Foto: Spielkonsole, über dts Berlin (dts) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will nun doch die Entwicklung von Computerspielen in Deutschland fördern. Das geht aus...

Bericht: Streit im Umwelt-Sachverständigenrat landet vor Gericht

Foto: Justicia, über dts Berlin (dts) - Die Auseinandersetzungen im Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) sind laut eines Zeitungsberichts offenbar schwerwiegender als bislang bekannt. Für...

Bericht: Streit im Sachverständigenrat für Umweltfragen landet vor Gericht

Foto: Justicia, über dts Berlin (dts) - Die Auseinandersetzungen im Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) sind laut eines Zeitungsberichts offenbar schwerwiegender als bislang bekannt. Für...

Contact to Listing Owner

Captcha Code