Deutschland & die WeltIW kritisiert Abgabenlast der Arbeitnehmer

IW kritisiert Abgabenlast der Arbeitnehmer

-


Foto: Bauarbeiter, über dts

Berlin (dts) – IW-Direktor Michael Hüther kritisiert die im internationalen Vergleich hohe finanzielle Belastung von Arbeitnehmern: „Die hohe Abgabenlast deutscher Arbeitnehmer im internationalen Vergleich zeigt, dass es hier dringenden Handlungsbedarf auf Seiten der Politik gibt“, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Die Tatenlosigkeit in der Vergangenheit führe dazu, dass die gute Lohnentwicklung nicht in den Taschen der Arbeitnehmer ankam, sondern zu einem großen Teil beim Staat landete. Hüther fordert daher die vollständige Abschaffung des Solidaritätszuschlags ab 2019. Die aktuelle „Tax Wages“-Studie der OECD zeigt, dass auf Einkommen in Deutschland fast 50 Prozent Abgaben anfallen – so viel wie in kaum einem anderen Industrieland.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

CRO kommt 2023 in den Osnabrücker Schlossgarten

CRO / Foto: SolVianini Es ist nicht mehr lange hin: Am Freitag (26. August) schallen die Stimmen von Clueso, Bosse...

Giftfässer in den Gertrudenberger Höhlen? Verein beklagt fehlende Unterstützung der Politik

Hier sollen sich unter giftigen Schlämmen verborgen Giftfässer befinden. / Foto: Schulte Verein gegen Verwaltung: So geht es bereits seit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen