Deutschland & die WeltInfratest: Nur knappe Mehrheit für Einrichtung von Ankerzentren

Infratest: Nur knappe Mehrheit für Einrichtung von Ankerzentren

-


Foto: Flüchtling in einer „Zeltstadt“, über dts

Berlin (dts) – Eine knappe Mehrheit der Wahlberechtigten in Deutschland ist laut einer Infratest-Umfrage für die Einrichtung von sogenannten „Ankerzentren“, zentralen Einrichtungen zur Erstaufnahme von Flüchtlingen – deutlich weniger als in einer anderen veröffentlichten Umfrage. 54 Prozent der Befragten fänden die Einrichtung solcher Zentren eher gut, 42 Prozent fänden die Einrichtung solcher Zentren eher nicht gut, so die Umfrage, die am Mittwochabend in den ARD-Tagesthemen veröffentlicht wurde. Vier Tage zuvor wollte das relativ junge Umfrageunternehmen „Civey“ im Auftrag der „Welt“ noch eine Zustimmung von 77 Prozent gemessen haben.

In der Infratest-Umfrage sind 59 Prozent der Befragten dafür, die Entwicklungshilfe für solche Staaten zu kürzen, die bei der Rückführung von abgelehnten Asylbewerbern nicht genügend kooperieren. 37 Prozent der Befragten finden den Vorschlag eher nicht gut. Die Infratest-Befragung wurde am 7. und 8. Mai durchgeführt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück sucht Zeugen nach Einbruch in Sutthausen

Symbolbild Polizei Am Montag, den 25. Oktober 2021 kam es zu einem Einbruch in Sutthausen. Es ist soweit noch unklar,...

Zoo Osnabrück: Neuer Look und neue Technik für die Fische

Koord Janssen, Managing Director bei Tetra, Stefan Bramkamp, Tierpfleger und Revierleiter im „Tetra-Aquarium“ und Tobias Klumpe, zoologische Leitung im...




Nach tödlichen Schüssen am Filmset Ermittlungen auf Hochtouren

Foto: US-Polizeiauto, über dts Santa Fe (dts) - Nach den tödlichen Schüssen an einem Filmset im US-Bundesstaat New Mexico...

Habeck: Minister kann nicht Grünen-Parteichef sein

Foto: Robert Habeck, über dts Berlin (dts) - Grünen-Chef Robert Habeck deutet, sich möglicherweise von der Parteispitze zurückzuziehen. Die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen