Deutschland & die Welt Immer mehr Autobahnen und Bundesstraßen in schlechtem Zustand

Immer mehr Autobahnen und Bundesstraßen in schlechtem Zustand

-




Foto: Autobahn-Baustelle, über dts

Berlin (dts) – Bundesweit sind 10,6 Prozent der Autobahnen und 17,7 Prozent der Bundesstraßen in einem derart schlechten Zustand, dass so schnell wie möglich “Erhaltungsmaßnahmen” geprüft werden müssen. Das berichtet “Bild” (Samstagausgabe) unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion. Demnach haben diese Straßen bei Qualitätstests die schlechteste Zustandsnote ab 4,5 (im sogenannten “roten Bereich”) erzielt.


Hier sind nach Angaben der Bundesregierung “zeitnah” verkehrsrechtliche oder bauliche Maßnahmen zu prüfen. In den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Sachsen, Saarland, Schleswig-Holstein befinden sich den Angaben der Bundesregierung zufolge sogar jeweils mehr als 20 Prozent der Fahrbahnen in der schlechtesten Zustandskategorie. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Oliver Luksic sagte der “Bild”: “Die Fahrbahnoberflächen auf Deutschlands Autobahnen und Bundesstraßen sind in beschämendem Zustand. Dass das Bundesverkehrsministerium gleichzeitig dieses Jahr 403 Millionen Euro weniger als noch 2017 in den Erhalt der Fahrbahnen investieren will, halte ich angesichts dieser Zahlen für verantwortungslos.” Für 2017 nennt die Bundesregierung in der Antwort auf die kleine FDP-Anfrage Erhaltungskosten in Höhe von insgesamt 2.700 Millionen Euro. Zahlen zu 2018 liegen noch nicht vor. Für 2019 wurde demzufolge ein Bedarf für den Erhalt der Fahrbahnen in Höhe von insgesamt 2.297 Millionen Euro ermittelt. Das Bundesverkehrsministerium wies auf “Bild”-Anfrage darauf hin, dass es sich hierbei lediglich um eine Prognose handele. Es sei noch längst nicht klar, wie viel Geld 2019 in den Straßenbau fließe. Grundsätzlich stünden dafür aber “Rekordsummen” zur Verfügung.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Einfach gutes Fleisch für den eigenen Grill: “Carnothek” der Steakmeisterei macht es möglich

"Esst weniger Fleisch," Wenn jemand, der sich beruflich mit der Zubereitung von Steaks beschäftigt, einen solchen Satz sagt, dann macht...

Corona-Neuinfektionen übersteigen Zahl der “Genesenen” in der Region Osnabrück

"Auf niedrigem Niveau" ist allen aktuellen Zahlen zur Entwicklung der Corona-Pandemie voranzustellen, dennoch zeichnet sich auch zum Wochenende ein...

Umfrage: Große Mehrheit gegen Demos von Corona-Skeptikern

Foto: Demo von Corona-Skeptikern am 01.08.2020, über dts Berlin (dts) - Die Proteste von Corona-Skeptikern, die am vergangenen Wochenende...

Jede siebte Stelle bei der Bundeswehr unbesetzt

Foto: Bundeswehr-Panzer, über dts Berlin (dts) - Bei der Bundeswehr ist gut jede siebte Stelle nicht besetzt. Derzeit sind...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen