Deutschland & die Welt Habeck kritisiert Scheitern des Tierwohl-Labels

Habeck kritisiert Scheitern des Tierwohl-Labels

-


Foto: Kühe, über dts

Berlin (dts) – Grünen-Chef Robert Habeck hat Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) für das Scheitern des Tierwohl-Labels verantwortlich gemacht. „Julia Klöckner steht vor einem unrühmlichen Ende ihrer Amtszeit als Landwirtschaftsministerin“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe).

Das Scheitern „des sogenannten Tierwohllabels“ sei „der letzte Beweis dafür, dass es ihr nie ernst war“, für mehr Tierschutz zu sorgen. „Die Bundeslandwirtschaftsministerin schadet damit nicht nur den Tieren, sondern auch den Bäuerinnen und Bauern, die dringend Planungssicherheit brauchen.“ Und sie schade den Verbrauchern, die ein Recht auf Transparenz hätten, so Habeck. Dabei forderte der Grünen-Vorsitzende auch konkrete Verbesserung beim Tierschutz. „Weniger Tiere müssen unter zugleich besseren Bedingungen gehalten werden. Dazu braucht es eine gezielte Umbauförderung, die durch einen Tierschutz-Cent auf tierische Produkte finanziert wird, und eine verpflichtende Haltungskennzeichnung“, sagte Habeck. Landwirtschaftspolitik bedeute Tier-, Umwelt- und Klimaschutz in einem. Damit Bauern gut von ihrer Arbeit leben könnten, „wollen wir gegen Dumpingpreise, den Verkauf von Lebensmitteln unter Erzeugerpreis und die Konzentration in der Lebensmittelbranche vorgehen“, so der Grünen-Politiker.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Grünen-Fraktionsvorsitzender Bajus: „Neumarkt ohne PKW-Durchgangsverkehr bleibt Ziel“

Ein Busfahrplan am Neumarkt. / Foto: Heiko Pohlmann. Wie soll der Neumarkt in Zukunft aussehen? Die Grüne Ratsfraktion in Osnabrück...

Stadt Osnabrück sucht Pflegeeltern

Familie mit kleinem Kind (Symbolbild) Manche Kinder können nicht in ihren Familien aufwachsen und brauchen deswegen eine Pflegefamilie. Die Stadt...




DAX lässt am Mittag nach – Vonovia größter Verlierer

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:40...

Palmer verteidigt Baerbock in „N-Wort“-Debatte

Foto: Annalena Baerbock, über dts Berlin (dts) - In der Debatte um die Verwendung des sogenannten "N-Wortes" durch Annalena...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen