Deutschland & die WeltEmnid: Große Koalition bleibt in der Wählergunst unverändert

Emnid: Große Koalition bleibt in der Wählergunst unverändert

-


Foto: Koalitionsvertrag 2018-2021 wird unterschrieben, über dts

Berlin (dts) – Die Große Koalition stagniert in der von Emnid gemessenen Wählergunst. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für „Bild am Sonntag“ erhebt, erreichen CDU/CSU wie in der Vorwoche 33 Prozent, die SPD erneut 19 Prozent. AfD und FDP können dagegen leichte Zugewinne von jeweils einem Prozentpunkt verbuchen.

Die AfD erreicht nun 14 Prozent, die FDP kommt auf 9 Prozent. Die Grünen verlieren einen Punkt auf 11 Prozent, die Linke liegt unverändert bei 10 Prozent. Auf die sonstigen Parteien entfallen 4 Prozent (Minus 1). Für den Sonntagstrend hat Emnid zwischen dem 8. und 14. März genau 1.959 Personen befragt. Frage: „Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären?“

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Disney als Vorbild: Magischer Friseurbesuch in Osnabrück-Pye bei Friseur Spiegelbild

Ein ganz besonderes Friseur-Erlebnis bekommen Osnabrückerinnen und Osnabrücker bei Friseur Spiegelbild in Pye. Inhaberin Jennifer Tevs hat ihren Salon...

Volkshochschulen in Stadt und Landkreis: Grünen Abgeordnete aus Osnabrück freuen sich über finanzielle Hilfe

Die Volkshochschule (VHS) Osnabrück und die VHS Osnabrück-Land erhalten insgesamt über 150.000 Euro aus dem niedersächsischen Härtefallfonds. Die Grünen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen