Deutschland & die WeltEmnid: Große Koalition bleibt in der Wählergunst unverändert

Emnid: Große Koalition bleibt in der Wählergunst unverändert

-


Foto: Koalitionsvertrag 2018-2021 wird unterschrieben, über dts

Berlin (dts) – Die Große Koalition stagniert in der von Emnid gemessenen Wählergunst. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für „Bild am Sonntag“ erhebt, erreichen CDU/CSU wie in der Vorwoche 33 Prozent, die SPD erneut 19 Prozent. AfD und FDP können dagegen leichte Zugewinne von jeweils einem Prozentpunkt verbuchen.

Die AfD erreicht nun 14 Prozent, die FDP kommt auf 9 Prozent. Die Grünen verlieren einen Punkt auf 11 Prozent, die Linke liegt unverändert bei 10 Prozent. Auf die sonstigen Parteien entfallen 4 Prozent (Minus 1). Für den Sonntagstrend hat Emnid zwischen dem 8. und 14. März genau 1.959 Personen befragt. Frage: „Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären?“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Wüstenbussarde Harry und Sally fliegen jetzt im Zoo Osnabrück

Im Zoo Osnabrück sind zwei Wüstenbussarde eingezogen. Die Greifvögel leben in der nordamerikanischen Tierwelt „Manitoba“ in einer begehbaren Voliere....

Zoll und Staatsanwaltschaft decken mutmaßlich illegales Firmennetzwerk im Baugewerbe auf

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg und das Hauptzollamt Osnabrück haben in umfangreichen Ermittlungsverfahren gegen Verantwortliche von Firmen aus der Baubranche in...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen