Deutschland & die Welt Deutsche Bahn zahlt wegen Verspätungen Millionen an Kunden aus

Deutsche Bahn zahlt wegen Verspätungen Millionen an Kunden aus

-




Foto: Zugausfälle bei der Bahn, über dts

Berlin (dts) – Immer mehr Bahn-Kunden lassen sich für verspätete oder ausgefallene Züge von der Bahn entschädigen. Das berichtet “Bild” (Mittwochausgabe). Demnach leistete die Bahn allein 2017 Entschädigungen in Höhe von 29,81 Millionen Euro.

Dies war der zweithöchste Wert seit 2010. 2015 war mit 32,54 Millionen Euro Entschädigungszahlungen für die DB AG noch kostenintensiver. Die Gesamtkosten für Erstattungen seit 2010 belaufen sich auf 178,06 Millionen Euro. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des stellvertretenden AfD-Fraktionsvorsitzenden Leif-Erik Holm hervor, über die die “Bild” berichtet.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kreise: Corona-Notfallkrankenhaus soll an den Ameos-Kliniken am Bürgerpark entstehen

Am Dienstag waren es noch unbestimmte Pläne, am Mittwochabend wurden unserer Redaktion aus gewöhnlich gut informierten Kreisen bereits konkrete Planungsdetails...

Karstadt/Kaufhof leitet Schutzschirm-Insolvenz ein und will Miete nicht mehr bezahlen

Der erst im vergangenen Jahr fusionierte Kaufhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof hat laut Wirtschaftswoche einen Antrag für ein Schutzschirm-Insolvenzverfahren beim...

Schulze befürchtet falsche Schlüsse aus Klimaeffekt in Coronakrise

Foto: Die Erde aus dem Weltraum aufgenommen, über dts Berlin (dts) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat davor gewarnt,...

Infektionsschutz: Umweltministerin will mehr Distanz zu exotischen Tieren

Foto: Svenja Schulze, über dts Berlin (dts) - Um die Verbreitung neuartiger Viren zu verhindern, hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code