Deutschland & die Welt Deutsche Bahn zahlt wegen Verspätungen Millionen an Kunden aus

Deutsche Bahn zahlt wegen Verspätungen Millionen an Kunden aus

-





Foto: Zugausfälle bei der Bahn, über dts

Berlin (dts) – Immer mehr Bahn-Kunden lassen sich für verspätete oder ausgefallene Züge von der Bahn entschädigen. Das berichtet “Bild” (Mittwochausgabe). Demnach leistete die Bahn allein 2017 Entschädigungen in Höhe von 29,81 Millionen Euro.

Dies war der zweithöchste Wert seit 2010. 2015 war mit 32,54 Millionen Euro Entschädigungszahlungen für die DB AG noch kostenintensiver. Die Gesamtkosten für Erstattungen seit 2010 belaufen sich auf 178,06 Millionen Euro. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des stellvertretenden AfD-Fraktionsvorsitzenden Leif-Erik Holm hervor, über die die “Bild” berichtet.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Mehr als 300 “Biker” demonstrierten in Osnabrück gegen Streckensperrungen für Motorräder

Mit einer "Bikersternfahrt" durch Osnabrück, unter dem Motto "Miteinander, nicht gegeneinander", demonstrierten am Samstag (08.08.2020) mehr als 300 Motorradfahrer...

Jeder zweite Corona-Infizierte in Osnabrück hat Virus aus dem Urlaub mitgebracht

Erneut steigen die Infektionszahlen in der Region Osnabrück, erstmals macht der für den Gesundheitsschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück...

Berliner GEW-Chefin sieht “riesige Unsicherheit” bei Schulstart

Foto: Stühle im Flur einer Schule, über dts Berlin (dts) - Die Berliner Landesvorsitzende der Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft...

Religionssoziologe begrüßt EKD-Debatte über Kirchensteuer-Rabatt

Foto: Evangelische Kirche, über dts Münster (dts) - Der Münsteraner Religionssoziologe Detlef Pollack hält die Debatte in der Evangelischen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen