Deutschland & die Welt Deutlich höhere Wahlbeteiligung in Brandenburg zeichnet sich ab

Deutlich höhere Wahlbeteiligung in Brandenburg zeichnet sich ab

-





Foto: Wahllokal, über dts

Potsdam (dts) – Bei der Landtagswahl in Brandenburg sind bis zum Mittag deutlich mehr Menschen zu den Wahlurnen gegangen als vor fünf Jahren. Bis 14 Uhr zählte der Landeswahlleiter unter den rund 2,1 Millionen wahlberechtigten Brandenburgern eine Wahlbeteiligung von 31,3 Prozent. Bei der Landtagswahl 2014 waren es zu diesem Zeitpunkt 22,4 Prozent.

Am Ende lag die Wahlbeteiligung 2014 bei 47,9 Prozent, die niedrigste bei einer Landtagswahl in Brandenburg seit der Wiedervereinigung und die bis dahin zweitniedrigste bei Landtagswahlen in Deutschland überhaupt. Auch bei den zeitgleich stattfindenden Landtagswahlen in Sachsen zeichnete sich am Sonntag eine gestiegene Wahlbeteiligung ab. Die Wahllokale sind bis 18 Uhr geöffnet.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Erneut Exhibitionist im Bereich Domhof / Theater

Ein Unbekannter zeigte sich am Freitagnachmittag im Bereich Kleine Domsfreiheit/Schwedenstraße in schamverletzender Weise zwei Frauen. Der Vorfall erinnert an...

Das „Ghost Bike“ steht schon da – Gedenken nach tödlichem Unfall an Pagenstecherstraße

Vielleicht hat sie schon jemand gezählt, die "Ghost Bikes", die an zahlreichen Stellen im Osnabrücker Stadtbild an getötete Radfahrer...

1. Bundesliga: Bayern nach Sieg gegen Hertha Tabellenzweiter

Foto: Alphonso Davies (FC Bayern), über dts Berlin (dts) - Im ersten Sonntagsspiel des 18. Spieltags der Bundesliga hat...

Handwerkspräsident: Meisterpflicht hilft gegen Fachkräftemangel

Foto: Fliesenleger, über dts Berlin (dts) - Der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Hans Peter Wollseifer, erwartet...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code