Deutschland & die Welt DAX startet vor Fed-Entscheid im Minus

DAX startet vor Fed-Entscheid im Minus

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.800 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,3 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere der Deutschen Lufthansa, von Infineon und von Covestro. Die Aktien der Deutschen Bank, von Fresenius und der Deutschen Post bilden gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. Am Abend wird die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) ihren neuesten Zinsentscheid verkünden. Marktbeobachter rechnen mit einer Erhöhung des Leitzinses um 0,25 Prozentpunkte. Die Fed hatte ihren Leitzins zuletzt im März erhöht.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Falscher Polizist verletzte echten Polizisten

Erheblicher Ärger steht einem jungen Mann ins Haus, der sich am Donnerstagnachmittag als Polizeibeamter ausgab und im Bereich des...

“Zusammen gegen Antisemitismus”: Domschule Osnabrück zeigt Erinnerungswand

Die Domschule Osnabrück zeigt Schülern und Besuchern seit Dienstag, dem 21. Januar 2020, in ihrer Eingangshalle eine kleine Ausstellung....

Albaniens Ministerpräsident kritisiert Lanz und ZDF

Foto: Markus Lanz, über dts Tirana (dts) - Albaniens Ministerpräsident Edi Rama hat ZDF-Moderator Markus Lanz scharf für seine...

Baden-Württemberg: Offenbar mehrere Tote nach Schüssen

Foto: Rettungsdienst, über dts Crailsheim (dts) - In der baden-württembergischen Gemeinde Rot am See nahe Crailsheim sind offenbar mehrere...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code