Deutschland & die Welt DAX startet vor Fed-Entscheid im Minus

DAX startet vor Fed-Entscheid im Minus

-





Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.800 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,3 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere der Deutschen Lufthansa, von Infineon und von Covestro. Die Aktien der Deutschen Bank, von Fresenius und der Deutschen Post bilden gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. Am Abend wird die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) ihren neuesten Zinsentscheid verkünden. Marktbeobachter rechnen mit einer Erhöhung des Leitzinses um 0,25 Prozentpunkte. Die Fed hatte ihren Leitzins zuletzt im März erhöht.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Unfall vor der OsnabrückHalle: Radfahrerin erlag ihren schweren Verletzungen [Update]

Die Fahrradfahrerin, die am Dienstagnachmittag in der Osnabrücker Innenstadt unter eine kroatische LKW-Zugmaschine geriet, erlag noch am frühen Abend...

Brutale Gewalttaten von jungen Tätern beschäftigen die Polizei in Osnabrück

Mehrere Gewalttaten, bei denen einzelne Opfer von brutal agierenden Gruppen junger Täter angegriffen und teils ausgeraubt wurden, beschäftigen die...

Scholz fordert “politischen Mut” von allen EU-Mitgliedstaaten

Foto: EU-Fahnen, über dts Berlin (dts) - Zur Bewältigung der Coronakrise fordert Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) von allen EU-Mitgliedstaaten...

EU-Türkei-Deal: Deutschland nimmt meiste Migranten aus Türkei auf

Foto: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Berlin (dts) - Deutschland nimmt mit Abstand die meisten Migranten auf, die...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code