Landkreis Osnabrück 🎧Coronafall im Virage: 88 Geimpfte und Genesene aus Stadt...

Coronafall im Virage: 88 Geimpfte und Genesene aus Stadt und Landkreis Osnabrück müssen nicht in Quarantäne

-

Gute Nachrichten für 88 geimpfte oder genesene Feiernde aus dem Virage: Sie müssen nach der nachträglich festgestellten Corona-Infektion bei einem Besucher des Osnabrücker Clubs nicht in Quarantäne.

Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück hat Folgefälle untersuchen lassen, die sich bei dem Coronalfall in der Osnabrücker Discothek „Virage“ ergeben hatten. Bei ihnen wurde die zurzeit vorherrschende Delta-Variante des Coronavirus festgestellt. Daher wird davon ausgegangen, dass auch der Indexfall mit der Delta-Variante infiziert war. Für alle geimpften und genesenen Personen, die ebenfalls in dieser Nacht in der Disco waren, heißt das, dass sie nicht in Quarantäne müssen. Geimpft waren 75 Personen, 13 Gäste waren genesen.

Elf Folgefälle

In der Osnabrücker Discothek „Virage“ hatte sich am Samstag, 17. Juli, ein Mann aus dem Landkreis Vechta aufgehalten, bei dem eine Corona-Infektion nachgewiesen worden war. 1.370 Menschen haben sich bei ihrem Besuch über eine App registriert. 405 von den registrierten Gästen kommen aus der Region Osnabrück, 176 aus der Stadt und 229 aus dem Landkreis. Weitere 75 Personen sind außerhalb der Kontaktnachverfolgungsapp ermittelt worden, sodass sich die Gesamtzahl der anwesenden Personen aus der Region Osnabrück auf insgesamt 480 erhöht. Es haben sich elf Folgefälle ergeben, fünf aus der Stadt Osnabrück und sechs aus dem Landkreis.

Club, Disco (Symbolbild)

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

„Eine Welt – ein Klima – eine Zukunft“: Klimawandel kann nur gemeinsam bewältigt werden

Neues Saatgut wächst auch im Salzwasser: Aklima Begum erhält Unterstützung durch eine Partnerorganisation von Brot für die Welt. /Foto:...

Ab dem 1. Dezember wird in Osnabrück wieder in Impfzentren geimpft

Impfzentrum (Symbild, dts) Wie die HASEPOST gestern bereits exklusiv berichtete, gehen in der Stadt Osnabrück zwei Impfzentren an den Start,...




Mindestens 250 Bußgeldverfahren zu Quarantäne-Vergehen in Großstädten

Foto: Polizei kontrolliert Maskenpflicht in U-Bahn, über dts Berlin (dts) - Seit Jahresbeginn wurden in den zehn größten deutschen...

Deutschland fehlen mindestens 35.000 Pflege-Fachkräfte

Foto: Mann im Rollstuhl, über dts Köln (dts) - Bundesweit fehlen mindestens 35.000 Fachkräfte in der Pflege. Das zeigen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen