Start Nachrichten Bayern München plant Beförderung von Salihamidzic zum Sportvorstand

Bayern München plant Beförderung von Salihamidzic zum Sportvorstand

-




Foto: Logo des FC Bayern München in einem Fanshop, über dts

München (dts) – Der FC Bayern München wird Salihamidzic zum Sportvorstand befördern. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung am Montagabend bekannt. Der Aufsichtsrat der FC Bayern München AG habe sich bei der heutigen Sitzung mit der Personalie Hasan Salihamidžić befasst, hieß es in der Erklärung.


Hasan Salihamidzic sei seit Sommer 2017 Sportdirektor des FC Bayern und habe in dieser Zeit hervorragende Arbeit geleistet. „Dies gilt nicht nur für den Profibereich, in dem er wesentlich für den sportlichen Erfolg der letzten Jahre mitverantwortlich ist, sondern auch für den Bereich der Jugend- und Nachwuchsförderung im Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern“, hieß es weiter. Der Aufsichtsrat beabsichtige daher, die Zusammenarbeit mit Hasan Salihamidžić fortzusetzen und ihn zum 1. Juli 2020 in den Vorstand zu berufen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

EM 2020: Vorbereitungsspiele finden gegen Spanien und Italien statt

Foto: Manuel Neuer (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Frankfurt am Main (dts) - Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat bei seiner Sitzung...

Bund und Länder verabreden neue Gesprächsrunde über Energieausbau

Foto: Windräder bei Tantow in Brandenburg, über dts Berlin (dts) - Bund und Länder haben eine neue Gesprächsrunde über den Ausbau der erneuerbaren Energien...

Esken und Walter-Borjans kritisieren Bundesfinanzminister Scholz

Foto: Olaf Scholz, über dts Berlin (dts) - Die designierten SPD-Vorsitzenden haben Vizekanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz aufgefordert, mehr sozialdemokratische Politik zu machen. "Es...

Contact to Listing Owner

Captcha Code