Deutschland & die Welt 2. Bundesliga: Union Berlin schlägt Holstein Kiel 4:3

2. Bundesliga: Union Berlin schlägt Holstein Kiel 4:3

-


Foto: Damir Kreilach (Union Berlin), über dts

Berlin (dts) – Der 1. FC Union Berlin hat am 2. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 4:3 gegen Holstein Kiel gewonnen. Bereits in der 11. Minute brachte Kingsley Schindler die Gäste aus Kiel zunächst in Führung, nur zwei Minuten später gelang Damir Kreilach der vorläufige Ausgleich. In der 15. Minute traf Schindler ein weiteres Mal, in der 23. Minute schoss Steven Skrzybski das 2:2.

Drei Minuten später brachte Simon Hedlund dann die Berliner in Führung, in der 31. Minute traf Dominick Drexler zum 3:3. In der 52. Minute schoss Skrzybski ein weiteres Tor für Berlin. Unterdessen gewann der SV Sandhausen mit 1:0 gegen den FC Ingolstadt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zoos starten Zuchtprojekt zugunsten bedrohter Nutztierrassen – auch Zoo Osnabrück beteiligt

Artenschutz der anderen Art: Die Mitglieder des Verbandes der Zoologischen Gärten bündeln künftig ihre Kräfte in einem neuen Projekt,...

15-jähriger und alkoholisierter Fahrraddieb festgenommen – Polizei Osnabrück sucht Fahrradeigentümer

Dank einer aufmerksamen Passantin und einer ausführlichen Täterbeschreibung gelang es der Polizei Osnabrück am letzten Mittwoch, den 23. September...

Inflationsrate im September bei -0,2 Prozent

Wiesbaden (dts) - Die Inflationsrate in Deutschland wird im September 2020 voraussichtlich -0,2 Prozent betragen. Das teilte das Statistische...

Testzentren an NRW-Flughäfen werden im Oktober weiterbetrieben

Foto: Flughafen Düsseldorf, über dts Düsseldorf (dts) - NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) will angesichts der Herbstferien weiter Reiserückkehrer aus...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen