4.2 C
Osnabrück
Sonntag, Dezember 15, 2019


Nachrichten 1. Bundesliga: Mainz gewint gegen Frankfurt

1. Bundesliga: Mainz gewint gegen Frankfurt

-




Foto: Levin Öztunali (Mainz 05), über dts

Mainz (dts) – Am 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der 1. FSV Mainz 05 gegen Eintracht Frankfurt mit 2:1 gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel in der 34. Spielminute: Martin Hinteregger brachte die Gäste nach einer Vorlage von Almamy Touré in Führung. Der Frankfurter Dominik Kohr sah in der 44. Minute die Rote Karte nach einem Foul an Levin Mete Öztunali.

Den Ausgleichstreffer erzielte Hinteregger in der 51. Minute, der einen Schuss von Jeremiah St. Juste unglücklich ins Frankfurter Tor abfälschte. Ádám Szalai brachte Mainz in der 69. Minute nach einer Vorlage von Karim Onisiwo in Führung. Nach dem Spiel ist Mainz mit 15 Punkten auf Rang 12 der Tabelle. Frankfurt steht nach der Partie mit 17 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

AOK Mitarbeiter unterstützen Heilpädagogische Hilfe Osnabrück auf dem Weihnachtsmarkt

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel...

Rückfahrt von der Bremer Brücke: Vor dem „BrückenTag“ des VfL Osnabrück gegen Dynamo Dresden

Mittelfeld-Spieler Bryan Henning hat Fußball-ADHS, unser VfL-Reporter Kalla bekanntlich Fußball-Tourette; aber bei dieser "Rückfahrt von der Bremer Brücke" bleibt...

Griechenland will Lesbos-Flüchtlinge nach Deutschland schicken

Foto: Flüchtlinge in Griechenland, über dts Berlin (dts) - Angesichts der dramatischen Lage auf der Insel Lesbos hat der...

Emnid: SPD stagniert

Foto: Norbert Walter-Borjans, Saskia Esken, Kevin Kühnert, über dts Berlin (dts) - Die SPD kann von ihrem Wechsel in...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code