Start Nachrichten 1. Bundesliga: Gladbach und Bremen trennen sich unentschieden

1. Bundesliga: Gladbach und Bremen trennen sich unentschieden

-




Foto: Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach), über dts

Mönchengladbach (dts) – Am 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. In der 49. Spielminute brachte Florian Neuhaus nach einer Vorlage von Nico Elvedi die Borussen in Führung. Der Ausgleich fiel in der 79. Minute: Davy Klaassen köpfte eine Flanke von Yuja Osako per Aufsetzer ins linke Toreck.


Gladbach steht nach dem Unentschieden mit 48 Punkten auf Platz fünf der Tabelle. Werder ist mit 43 Punkten auf Platz acht.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

Champions League: Leipzig gewinnt gegen Benfica – BVB unentschieden

Foto: Timo Werner (RB Leipzig), über dts Lissabon (dts) - Zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase hat RB Leipzig im Auswärtsspiel gegen Benfica Lissabon mit 2:1...

Monopolkommission sieht Energiewende in Gefahr

Foto: Windräder, über dts Bonn (dts) - Die Monopolkommission hat davor gewarnt, dass zu wenig Wettbewerb zwischen den Stromtankstellen den Ladestrom verteuert und so...

Bund-Länder-Kommission gegen Antisemitismus konstituiert sich

Foto: Orthodoxer Jude, über dts Berlin (dts) - In Berlin kommt an diesem Mittwoch die Bund-Länder-Kommission zur Bekämpfung von Antisemitismus und zum Schutz jüdischen...

Contact to Listing Owner

Captcha Code