Deutschland & die WeltZahl der Erbeben-Toten in Mexiko steigt auf mindestens 226

Zahl der Erbeben-Toten in Mexiko steigt auf mindestens 226

-


Foto: Mexiko, über dts

Mexiko-Stadt (dts) – Nach dem Erdbeben in Mexiko ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 226 angestiegen. Das teilten die mexikanischen Behörden mit. Allein in Mexiko-Stadt waren dutzende Todesopfer zu beklagen.

Auf Fernsehbildern waren zahlreiche eingestürzte Gebäude und herabfallende Gebäudeteile zu sehen. In einer Schule sollen dutzende Kinder verschüttet worden sein. Das Epizentrum des Bebens am Dienstag um 13:14 Uhr Ortszeit (20:14 Uhr deutscher Zeit) lag etwa 100 Kilometer südlich von Mexiko-Stadt. Als Stärke wurde von Geologen 7,1 angegeben.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

96-jährige Frau in eigener Wohnung bestohlen – Polizei Osnabrück sucht nach Zeugen

Polizei (Symbolbild) Am gestrigen Mittwochnachmittag, den 20. Oktober 2021 wurde eine ältere Dame in ihrer Wohnung von zwei Unbekannten bestohlen....

Osnabrück: Bus rollt plötzlich los und rammt zwei Pedelec-Fahrer

Rettungswagen (Symbolbild) Ein Linienbus kam in Osnabrück zunächst hinter zwei Pedelec-Fahrern zum stehen. Doch plötzlich rollte der Bus los und...




Ampel-Parteien sehen kaum mehr Chancen auf Steuersenkung

Foto: Steuerbescheid, über dts Berlin (dts) - Vor dem Start der Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen zeichnet sich...

Ingolstadt-Trainer Schubert hält Kader gut genug für Klassenerhalt

Foto: André Schubert, über dts Ingolstadt (dts) - Der Trainer des Zweitligisten FC Ingolstadt, André Schubert, hält seinen Kader...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen