Osnabrück 🎧Weltkriegsmunition in Osnabrück gesprengt

Weltkriegsmunition in Osnabrück gesprengt

-

Weltkriegsbombe (Symbolbild)

Eine Osnabrückerin fand beim Walken eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg. Am Montagvormittag (6. Januar) wurde die alte Munition vom Kampfmittelräumdienst gesprengt. 

Am Sonntagmittag meldete sich eine Frau bei der Polizei und berichtete von einem verdächtigen Gegenstand, den sie beim Walken in einem Waldstück gefunden habe. Die Frau traf sich mit den Beamten und führte sie zu dem Gegenstand. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine ca. 50 cm große Flakgranate aus dem 2. Weltkrieg handelte. Der Kampfmittelräumdienst erschien vor Ort und entschied, dass die Granate nicht für einen längeren Transport geeignet sei. Da zu diesem Zeitpunkt die Dunkelheit bereits hereingebrochen war, wurde die Sprengung auf den Montagvormittag verlegt. Gegen 11:15 Uhr wurde die Granate kontrolliert auf einem Acker an der Straße Am Weingarten gesprengt. Eine Evakuierung von Anwohnern war nicht notwendig. Außer einem Erdloch blieb nichts von dem Kampfmittel übrig.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Über den Dächern von Osnabrück: Hoch hinaus mit …

Auf der Maiwoche steht seit Donnerstag (12. Mai) ein ganz neues Riesenrad. Frisch eingeweiht haben auch wir einen Blick über...

78-Jährige verliert Kontrolle über PKW in der Innenstadt und kommt auf zwei geparkten Fahrzeugen zum Stehen

PKW kommt auf zwei geparkten Autos zum Stehen. / Foto: Privat Am Donnerstagmittag (19. Mai) stand eine 78-Jährige im Schrankenbereich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen