Deutschland & die Welt Weidel weist "Spiegel"-Bericht über Bündnis mit "Flügel" zurück

Weidel weist “Spiegel”-Bericht über Bündnis mit “Flügel” zurück

-




Foto: Alice Weidel, über dts

Berlin (dts) – Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, hat einen Medienbericht des “Spiegels” zurückgewiesen. “Es gibt kein Bündnis. Das ist völliger Unsinn. Als Fraktionsvorsitzende muss ich immer zu Gesprächen bereit sein”, teilte Weidel am Freitag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Der “Spiegel” hatte berichtet, Weidel habe ein Bündnis mit der AfD-Sammelbewegung “Der Flügel” des Thüringer AfD-Vorsitzenden Björn Höcke geschlossen. Das Nachrichtenmagazin verbreite “einmal mehr Unwahrheiten völlig abseits der Realität”, so die AfD-Fraktionsvorsitzende weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Die Faninitiative “Unser Fußball” sorgt für Furore, auch in Osnabrück …

„Unser Fußball“ macht mobil Am frühen Freitagabend übergaben zwei Vertreter der VfL-Fanabteilung die am Ende dieses Artikels angefügte Erklärung* der...

Im AMEOS Klinikum wird am Dienstag das Wasser abgestellt

Ausgerechnet an den heißesten Tagen des Jahres wird im AMEOS Klinikum Osnabrück das Wasser abgestellt. Hintergrund ist ein Wasserschaden, der kurzfristige Reparaturarbeiten an...

US-Börsen uneinheitlich – Tech-Werte schwächer

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Montag uneinheitlich geschlossen. Die...

Scholz hat keine Sorge vor zu früher Kanzlerkandidatur

Foto: Olaf Scholz, über dts Berlin (dts) - Der frisch gekürte SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat keine Sorge, dass seine...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen