Osnabrück Wanderausstellung in der Thomas-Morus-Schule: Projekt soll junge Menschen in...

Wanderausstellung in der Thomas-Morus-Schule: Projekt soll junge Menschen in Stadt und Landkreis Osnabrück für Pflegeberufe begeistern

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]

Junge Menschen für Pflegeberufe gewinnen: Das ist das Ziel einer Wanderausstellung, die der Verein „Gewinet“ jetzt gemeinsam mit Vertretern des Landkreises Osnabrück und der Caritas-St. Antonius Pflege Bad Laer gestartet hat. Sie ist nun bis zum Montag, dem 8. März, in der Thomas-Morus-Schule in Osnabrück zu sehen.

„Wir spüren doch gerade alle in unserer Gesellschaft, wie entscheidend es ist, junge Menschen für den Pflegeberuf zu begeistern“, sagt Matthias Wocken (Schulleitung). Er führt fort: „Es ist wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler von der Vielfältigkeit innerhalb der Pflegetätigkeit erfahren. Das Negativimage muss dringend reformiert werden.“

Bedeutsamkeit der Pflegeberufe

[the_ad_group id="110538"]

Auch Lehrerin Daniela Richter (Gesundheit und Soziales) betont: „Die aktuellen Geschehnisse verdeutlichen die Bedeutsamkeit von Pflegeberufen in besonderer Weise. Daher sollen die Schülerinnen und Schüler für das breite Berufsangebot in der Pflege sensibilisiert werden.“

Gesellschaftliches Image der Pflege fördern

Die Ausstellung ist Teil eines Projektes mit dem Namen „Finden und Binden – Nachwuchsförderung in der Pflege“. Sie soll dazu beitragen, das gesellschaftliche Image der Pflege zu fördern und junge Menschen in der Berufsorientierung sowie ihre Multiplikatoren (Eltern, Großeltern und Lehrer) zu erreichen.

Förderung aus dem Europäischen Sozialfond

Die Ausstellungstafeln zeigen Auszubildende in der Pflege in der Stadt und im Landkreis Osnabrück. Auch die Slogans stammen von Pflege-Azubis. Das Projekt „Finden und Binden – Nachwuchsförderung in der Pflege“ wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Sozialfond gefördert. Kooperationspartner sind die Maßarbeit des Landkreises Osnabrück und die Caritas-St. Antonius Pflege Bad Laer.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Datenträger sicher entsorgen – AWIGO-Aktionstag in Georgsmarienhütte

Am 24. April können Privatpersonen aus dem Landkreis am Recyclinghof in Georgsmarienhütte sensible Daten sicher entsorgen. / Foto: A.W....

NABU-Aufruf: Wer hört den ersten Kuckuck? Art unter enormen Druck

Der Kuckuck. / Foto: NABU / Volker Schlär Der Kuckuck gehört zu den bekanntesten und populärsten Vögeln in Deutschland, doch...

Bericht: Bundesweite Ausgangssperren ab Inzidenz 100 geplant

Foto: Jugendlicher mit Schutzmaske in einer S-Bahn, über dts Berlin (dts) - Bund und Länder planen scheinbar bundesweit in...

Bericht: Bund plant bundesweite Ausgangssperren

Berlin (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: Bericht: Bund plant bundesweite...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen