Landkreis Osnabrück 🎧VCD Kreisverband Osnabrück bemängelt Streudienst in Osnabrück und Umgebung

VCD Kreisverband Osnabrück bemängelt Streudienst in Osnabrück und Umgebung

-

Am gestrigen Montag, den 1. Februar 2021, wurde es nochmal deutlich: Der Winter ist nicht nur kalt, sondern auch glatt. Aufgrund von Glatteis kam es vermehrt zu Fahrrad- und Auto-, aber auch zu Fußgängerunfällen. Der Kreisverband Osnabrück des ökologisch-orientierten Verkehrsclub Deutschland (VCD e. V.) beklagt den mangelhaften Streudienst insbesondere auf Fahrradwegen.

Dem VCD Kreisverband Osnabrück wurden in den letzten Tagen vermehrt Beschwerden über einen mangelhaften Räum- und Streudienst auf Radwegen insbesondere entlang von Kreisstraßen herangetragen. „Der VCD ist zwar dafür nicht direkt zuständig, aber auch wir beobachten eine mangelhafte Räumung und Streuung“, heißt es in einer Pressemitteilung des Verkehrsclubs. Insbesondere wäre der Abschnitt zwischen Georgsmarienhütte und Hilter (über Hankenberge, ehemals Bundesstraße 68) genannt worden. Teilweise wird nur abschnittsweise geräumt und gestreut. „In Zeiten des boomenden Radverkehrs sollte auch verstärkt auf einen Winterdienst auf Radwegen gesetzt werden und dies auch innerhalb von Ortschaften,“ so Tobias Demircioglu, 1. Vorsitzender im VCD Osnabrück. „Der Winterdienst darf nicht an den Kommunengrenzen enden.“

Symbolfoto: Fahrradfahrer im Schnee.



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Nach Michail-Gorbatschow-Platz: Stadt Osnabrück will Straßen nach Auguste Moses-Nussbaum und Shulamith Jaari-Nussbaum benennen

Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück Der Rat der Stadt Osnabrück beschließt einstimmig die Straßenbenennung nach Auguste Moses-Nussbaum und Shulamith Jaari-Nussbaum....

Gefährliches Pflaster: Anwohner sind mit Situation an der Römerbrücke in Eversburg unzufrieden

Blick aus Pye kommend: Autos fahren rechts über die Römerbrücke, Radfahrer können links über die Nebenbrücke fahren. / Foto:...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen