Deutschland & die WeltUS-Arbeitslosenquote im Juli bei 4,3 Prozent

US-Arbeitslosenquote im Juli bei 4,3 Prozent

-


Foto: US-Flagge, über dts

Washington (dts) – Die Arbeitslosenquote in den USA ist im Juli leicht auf 4,3 Prozent gesunken. Das teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit. Die Unternehmen in den USA schufen dem Ministerium zufolge rund 209.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft.

Beobachter hatten nur mit rund 183.000 neuen Stellen gerechnet. Insgesamt waren dem Ministerium zufolge im Juli rund sieben Millionen Menschen in den USA arbeitslos. Im Juni hatte die US-Arbeitslosenquote bei 4,4 Prozent gelegen.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Unachtsamer Radfahrer fuhr auf Pkw auf und verletzte sich schwer

Mit der Rücksicht auf schwächere Verkehrsteilnehmer hatte dieser Radfahrer wohl nicht gerechnet. Vorbildlich beachtete eine Seniorin einen Fußgängerüberweg und...

Leysieffer: Mitarbeiter freigestellt, vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt

Vonseiten der Geschäftsführung herrscht weiterhin Schweigen, doch die Informationen verdichten sich: Das Osnabrücker Traditionsunternehmen Leysieffer hat Insolvenz angemeldet. Bereits am...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen