Start Nachrichten Thüringen: 65-jähriger Radfahrer stirbt nach Verkehrsunfall

Thüringen: 65-jähriger Radfahrer stirbt nach Verkehrsunfall

-





Foto: Rettungsdienst, über dts

Bad Salzungen (dts) – In Bad Salzungen im thüringischen Wartburgkreis ist ein 65-jähriger Radfahrer am Donnerstagmorgen an den Folgen eines Verkehrsunfalls gestorben. Am Mittwochabend war es zum Zusammenstoß eines Pkws mit dem Mann gekommen, teilte die Polizei mit. Dabei hatte ein 67-jähriger Skoda-Fahrer zwei Radfahrer überholt und war im Anschluss zu zeitig wieder eingeschert, um in eine abzweigende Straße abzubiegen.

Dabei stieß das Fahrzeug mit dem 65-Jährigen zusammen, der daraufhin stürzte. Der Mann trug keinen Fahrradhelm, erlitt schwerste Kopfverletzungen und musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Meiningen geflogen werden, wo er an den Folgen seiner Verletzungen starb.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Hessens Innenminister will im Fall Lübcke „jeden Stein umdrehen“

Foto: Polizei, über dts Wiesbaden (dts) - Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) hat versprochen, mögliche Behördenfehler im Fall Lübcke aufzuklären. "Bei diesen Ermittlungen...

Neuer Busfahrplan auch ohne Neumarkt-Baustelle

Ab Donnerstag, 4. Juli, gelten zahlreiche Änderungen für den Buseinstieg und -umstieg im Neumarktbereich. Grund für die umfangreichen Änderungen ist der ursprünglich geplante Start...

Wolfswelpen im Zoo Osnabrück endlich zu sehen

Wolfswelpen tapsen durch die neue nordamerikanische Tierwelt „Manitoba“ im Zoo Osnabrück und Besucher können sie immer häufiger bei ihren Erkundungstouren beobachten. Weiterer Nachwuchs kam...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code