Osnabrück 🎧Theater Osnabrück nimmt Spielbetrieb wieder auf

Theater Osnabrück nimmt Spielbetrieb wieder auf

-

Nach langer Zwangspause kann das Theater Osnabrück seinen Spielbetrieb am 5. Juni 2021 wieder aufnehmen. Der Vorverkauf für einige Vorstellungen beginnt bereits heute.

Das Theater Osnabrück öffnet seine Pforten! Nach vielen Monaten des Lockdowns nimmt das Theater am 5. Juni wieder seinen Spielbetrieb auf. Damit können im Rahmen der aktuellen Lockerungen erstmals seit Anfang November wieder Veranstaltungen im Theater am Domhof stattfinden. Alle notwendigen hygienischen Schutzmaßnahmen werden dabei beachtet, sodass ein ungestörter Theatergenuss das Publikum erwartet.

Programm ab 5. Juni

Ab dem 5. Juni wird die Komödie „Willkommen“ wieder live zu erleben sein und am 12. Juni feiert das Musical „Trouble in Tahiti“ im Theater am Domhof Premiere. Folgen wird zudem noch die Wiederaufnahme der Tanzinszenierung „Kunstraub“. Am 26. und 27. Juni werden drei Konzerttermine, die im Theater am Domhof gemeinsam mit dem Morgenland Festival Osnabrück und Sängerin Dima Orsho zu erleben sind, stattfinden. Leider können die ursprünglich noch geplanten Produktionen „Ariadne auf Naxos“ und „Die schöne Galathee“ nicht mehr gezeigt werden, entfallen muss auch das 8. Sinfoniekonzert „Klassik unter den Sternen“.

Vorverkauf beginnt heute

Der Vorverkauf für Veranstaltungen ab dem 5. Juni sowie für das Konzert mit Dima Orsho und dem Osnabrücker Symphonieorchster beginnt am 1. Juni 2021. Der Vorverkauf für Veranstaltungen ab dem 14. Juni beginnt am 8. Juni 2021. Bitte beachten Sie, dass die Theaterkasse weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen und derzeit nur telefonisch und per E-Mail erreichbar ist: Dienstag bis Samstag von 11 bis 14 Uhr unter der Telefonnummer +49 541 / 76 000 76 und unter karten@theater-osnabrueck.de. Tickets können sie 24 Stunden täglich online kaufen.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




Wahl-O-Mat-Nutzer werden oft in politischer Meinung bestätigt

Foto: Wahl-o-mat, über dts Düsseldorf (dts) - Der Großteil von Wahl-O-Mat-Nutzern wird in seiner politischen Meinung bestätigt. "Der typische...

Bankenverband prognostiziert weitere Belebung der Wirtschaft

Foto: Banken-Hochhäuser, über dts Berlin (dts) - Trotz wachsender Konjunkturrisiken bleibt der deutsche Bankenverband optimistisch hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen