Deutschland & die Welt Syrien-Konflikt: Kujat nimmt Bundesregierung in die Pflicht

Syrien-Konflikt: Kujat nimmt Bundesregierung in die Pflicht

-




Foto: Flagge von Syrien, über dts

Berlin (dts) – Um eine Lösung für den Konflikt in Syrien zu finden, hat der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgerufen, Russland und die USA wieder an einen Tisch zu bringen. Es seien die beiden einzigen Mächte, die eine Lösung erreichen könnten, sagte Kujat am Montag im RBB-Inforadio. “Es muss wieder eine vernünftige Vertrauensbasis geschaffen werden”, so der frühere Chef des NATO-Militärausschusses.

Wer glaube, dass es eine Lösung ohne Russland gebe, der habe sich getäuscht. “Der Westen hatte und hat keine Strategie – und der amerikanische Einfluss in der Region nähert sich der Null-Grenze.” Die Europäer seien nun gefragt, einen konstruktiven Beitrag für die Lösung des Konfliktes zu liefern, sagte Kujat: “Wir müssen versuchen, auf beide Großmächte positiv Einfluss auszuüben.” Schließlich liege diese Krisenregion nicht direkt vor der russischen oder amerikanischen Haustür, sondern vor der europäischen. “Wir haben also jede Veranlassung, hier unser eigenes Schicksal in die Hand zu nehmen”, so Kujat.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kreise: Corona-Notfallkrankenhaus soll an den Ameos-Kliniken am Bürgerpark entstehen

Am Dienstag waren es noch unbestimmte Pläne, am Mittwochabend wurden unserer Redaktion aus gewöhnlich gut informierten Kreisen bereits konkrete Planungsdetails...

Karstadt/Kaufhof leitet Schutzschirm-Insolvenz ein und will Miete nicht mehr bezahlen

Der erst im vergangenen Jahr fusionierte Kaufhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof hat laut Wirtschaftswoche einen Antrag für ein Schutzschirm-Insolvenzverfahren beim...

Chinas anziehende Konjunktur lässt deutsche Firmen hoffen

Foto: Fahne von China, über dts Berlin (dts) - Die neusten Signale für die wieder anziehende Konjunktur in China...

Pharma-Hersteller fordern Rückholung von Arzneimittel-Produktion nach Europa

Foto: Tabletten, über dts Berlin (dts) - Die deutschen Arzneimittelhersteller sprechen sich für eine Wiederansiedlung von Medikamenten-Produktionen in Europa...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code