Osnabrück 🎧Sparkasse Osnabrück erleichtert Zugang zum Online-Banking

Sparkasse Osnabrück erleichtert Zugang zum Online-Banking

-

Mit der Corona-Krise ändern sich auch Bedürfnisse: Die Sparkasse Osnabrück erleichtert den Zugang zum Online-Banking jetzt für die Personen, die ihren Kontostand lieber vom heimischen Sofa überprüfen wollen.

Die Sparkasse Osnabrück bietet ihren Kunden ab sofort in einem stark vereinfachten Prozess die Möglichkeit, sich auf elektronischem Weg für das Online-Banking freischalten zu lassen, ohne dass sie dafür in eine Filiale kommen müssen. Sie reagiert damit auf das deutlich gestiegene Interesse an Online-Banking-Leistungen – auch von Kunden, die ihre Bankgeschäfte bisher lieber in der Filiale durchgeführt haben. Denn in der aktuellen Situation wünschen sich viele die Möglichkeit, Überweisungen oder Saldoabfragen auch von Zuhause aus durchführen zu können.

Bedarf hat sich schlagartig verändert

„Sicheres Bezahlen, direkter Kontakt zur Sparkasse, Kontoverwaltung vom Sofa aus, aber eben auch Infektionsschutz – all das ist jetzt besonders wichtig“, sagte Johannes Hartig, Vorstandsvorsitzender der Sparkassen Osnabrück. Bisher hatte rund die Hälfte der Sparkassenkunden bundesweit darauf verzichtet, ihr Konto online zu führen. „Nun beginnt ein Umdenken, denn der Bedarf hat sich in den letzten Wochen schlagartig verändert“, so Hartig weiter: „Noch mehr Menschen wollen ihr Konto per PC, Laptop oder Smartphone führen, sie können den zusätzlichen Zugang zu ihrer Sparkasse jetzt schnell und einfach selbst einrichten. Zusätzlich zur elektronischen Kontoführung bieten wir unseren Kunden Beratungen natürlich in unseren Filialen wie auch per Telefon oder Video-Chat.“ Das dichteste Filialnetz aller Kreditinstitute vor Ort kombiniert mit modernsten digitalen Möglichkeiten zeichnet die Sparkasse Osnabrück aus.

Information auch per Brief

Ausgewählte Kunden, die das Online-Banking bislang nicht aktiviert haben, schreibt die Sparkasse Osnabrück per Brief persönlich an, um sie auf die neue Möglichkeit zur Aktivierung hinzuweisen. Außerdem informiert das Institut an seinen Geldautomaten und anderen SB-Geräten, in seinem Internet-Auftritt und in Social-Media-Kanälen über die Möglichkeit, sich schnell und einfach für das Online-Banking zu registrieren, um das eigene Konto auch digital zu führen und sich auch moderne Bezahlarten zu erschließen. Wichtig: Die Sparkasse wird in diesem Zusammenhang keinesfalls per E-Mail oder in Anrufen persönliche Zugangsdaten oder Transaktionsnummern abfragen.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Sport im Berufsalltag: Körperfreunde in Osnabrück machen Arbeitnehmer fit

(von links) Patrick Jochmann (Geschäftsführer), Marie Bäumker (Betriebliche Gesundheitsmanagerin) und Nina Nöll (Marketing und Sales) sind Teil des Teams der...

Innenminister Boris Pistorius am EU-Projekttag in der IGS Osnabrück

Hoher Besuch in der IGS Osnabrück: Der ehemalige Osnabrücker Oberbürgermeister und aktuelle niedersächsische Innenminister Boris Pistorius besuchte die Gesamtschule...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen