Deutschland & die Welt Scheuer will Lkw-Abbiegeassistenten ab 2020 zur Pflicht machen

Scheuer will Lkw-Abbiegeassistenten ab 2020 zur Pflicht machen

-




Foto: Lkw, über dts

Berlin (dts) – Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will schon im nächsten Jahr Lkw-Abbiegeassistenten in Deutschland zur Pflicht machen. “Ich werde nochmal bei der neuen EU-Kommission für einen anderen Zeitplan kämpfen. Ich setze darauf, dass die neue Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen Deutschland und den Verkehrsminister dabei unterstützt”, sagte Scheuer der “Bild am Sonntag”.

Momentan stehe Deutschland mit dieser Forderung komplett alleine, so der CSU-Politiker weiter. Die EU will Abbiegeassistenten erst ab 2022 für alle neuen Fahrzeugtypen vorschreiben, ab 2024 außerdem für alle neu zugelassenen Fahrzeuge.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Stadtwerke lüften Geheimnis: Moskaubad bekommt neue Wasserrutsche

Bereits im vergangenen Jahr erhielt der Kletter- und Seilparkour 'Dschungel' im Moskaubad eine zusätzliche Rutsche. Während des Pressegesprächs am...

Sparkasse präsentiert Immobilienmesse “Bauen & Wohnen” in der OsnabrückHalle

Die inzwischen 30. Immobilienmesse "Bauen & Wohnen" hat ihren Standort gewechselt. Von der Schalterhalle der Sparkassen-Hauptstelle zog die Veranstaltung...

Daniel Günther warnt vor Spaltung der CDU

Foto: Jens Spahn und Daniel Günther, über dts Berlin (dts) - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) warnt, dass der...

1. Bundesliga: Düsseldorf und Hertha trennen sich unentschieden

Foto: André Hoffmann (Fortuna Düsseldorf), über dts Düsseldorf (dts) - In einer fulminanten Begegnung haben sich Fortuna Düsseldorf und...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code