Deutschland & die Welt RKI meldet 21.695 Corona-Neuinfektionen - 3. Tag in Folge...

RKI meldet 21.695 Corona-Neuinfektionen – 3. Tag in Folge Rückgang

-


Foto: Männer mit Maske in einer U-Bahn, über dts

Berlin (dts) – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen 21.695 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 5,5 Prozent oder fast 1.300 weniger als am Samstagmorgen vor einer Woche.

Es ist nun der dritte Tag in Folge, dass die Zahlen gegenüber der Vorwoche sinken. Damit deutet sich zaghaft eine positive Tendenz an, nachdem die täglichen Neuinfektionswerte seit etwa einem Monat stabil geblieben sind. Die Zahl der aktiven Infektionszahlen lag am Samstagmorgen laut RKI-Schätzung allerdings bei rund 301.100, einem neuen Höchststand. Der bisherige Höchstwert war vor sechs Tagen bei etwa 300.400 erreicht worden, dazwischen waren die Werte auch mal um bis zu 10.000 gesunken.

Außerdem meldete das RKI nun 379 Tote binnen 24 Stunden in Zusammenhang mit dem Virus. Dabei ist aber stets unklar, ob sich die Todesfälle wegen oder nur mit dem Virus ereignen. Auf den Intensivstationen wurden am frühen Samstagmorgen 3.879 Covid-19-Patienten intensiv behandelt, 67 mehr als am Freitagmorgen und entsprechend 1,3 Prozent an allen aktuell nachweislich Erkrankten. Letztere Zahl ist seit Ende August außerordentlich stabil, vorher war der Anteil der intensiv behandelten Patienten deutlich höher, im Mai und Juni lag er bei fast zehn Prozent.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Für ein Jahr nach Angers oder Çanakkale – Osnabrück sucht Städtebotschafter

Für ein Jahr im Ausland arbeiten, neue Menschen und eine andere Kultur und Lebensweise kennenlernen - verbunden mit der...

Corona-Impfstoff von Moderna wird jetzt auch in Osnabrück eingesetzt

Impfungen sind ein entscheidendes Mittel im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Seit dem heutigen Freitag (15. Januar) kommt auch das...

Deutsche Bahn: Fast 50 Prozent weniger Fahrgäste in den ICEs

Foto: ICE 1, über dts Berlin (dts) - Die Corona-Pandemie hat im vergangenen Jahr die Passagierzahlen im Fernverkehr der...

DIW gegen längeren Insolvenzschutz für Firmen

Foto: Corona-Lockdown, über dts Berlin (dts) - Eine mögliche nochmalige Verlängerung des Insolvenzschutzes für von der Corona-Pandemie betroffene Betriebe...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen