Start Nachrichten Prognose: PIS gewinnt Parlamentswahl in Polen deutlich

Prognose: PIS gewinnt Parlamentswahl in Polen deutlich

-




Foto: Polnisches Parlament in Warschau, über dts

Warschau (dts) – Bei der Parlamentswahl in Polen zeichnet sich ein deutlicher Wahlsieg für die regierende nationalkonservative PIS ab. Sie erreicht laut einer am Abend im polnischen Fernsehen veröffentlichten Prognose 43 bis 44 Prozent der Stimmen. 2015 waren es noch 37,6 Prozent gewesen, das hatte auch damals schon für die absolute Mehrheit im Parlament gereicht.


Zweitstärkste Kraft wurde laut Nachwahlbefragung am Sonntag mit deutlichem Abstand die sogenannte „Bürgerkoalition“ KO, die laut Prognose 27 bis 28 Prozent der Stimmen erhält und als liberal-konservativ gilt. Das linke Bündnis Lewica erhält etwa 12 Prozent, ein von der Bauernpartei angeführtes Bündnis etwa 9 bis 10 Prozent, das ultrarechte Bündnis KORWIN/RN kommt auf 6 bis 7 Prozent der Stimmen. Zur Wahl waren insgesamt 30 Millionen Polen aufgerufen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



Lesenswert

Förderung und Stärkung des Projekts „Soziale Stadt Schinkel“

Das Projekt "Soziale Stadt Schinkel" läuft bereits seit knapp einem Jahr und soll Anwohnern des Stadtteils Schinkel eine schnelle und kompetente Hilfe in schweren...

Osnabrücker Zoll stellt 23 Unregelmäßigkeiten im Wach- und Sicherheitsgewerbe fest

Am 15. November 2019 fand eine bundesweite Schwerpunktprüfung im Wach- und Sicherheitsgewerbe statt. Ziel der Überprüfung war die Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung....

CDU-Wehrexperte begrüßt geplantes Plus bei Verteidigungsausgaben

Foto: Bundeswehr-Soldaten, über dts Berlin (dts) - Der verteidigungspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Henning Otte (CDU), begrüßt das für 2020 geplante Plus bei...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code