Deutschland & die Welt Mindestens zehn Tote nach neuem Erdbeben auf Lombok

Mindestens zehn Tote nach neuem Erdbeben auf Lombok

-


Foto: Indonesien, über dts

Jakarta (dts) – Bei dem jüngsten starken Erdbeben auf der indonesischen Insel Lombok sind mindestens zehn Personen ums Leben gekommen. Mindestens 24 weitere Menschen wurden verletzt, teilte der indonesische Katastrophenschutz am Montag mit. Zahlreiche Häuser wurden beschädigt.

Das Beben der Stärke 6,9 hatte sich am späten Sonntagabend ereignet. Bereits am Sonntagmittag waren mindestens zwei Personen nach einem etwas leichteren Erdbeben ums Leben gekommen. Das Epizentrum lag in beiden Fällen im Nordosten der Urlaubsinsel. Dort war es in den vergangen Wochen zu mehreren schweren Erbeben gekommen. Bei einem Beben der Stärke 6,9 am 5. August waren Behördenangaben zufolge 460 Menschen ums Leben gekommen und Tausende verletzt worden.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Wir haben lange genug zugeschaut“ – Vertreter des stationären Einzelhandels schreiben offenen Brief an Regierung

Der stationäre Einzelhandel ist in besonderer Weise von dem Corona-Lockdown betroffen. Monatelange Schließungen, keine Öffnungsperspektiven und Konkurrenz mit Lebensmitteleinzelhändlern...

Energieservice Osnabrück GmbH beginnt Vermarktung weiterer Grundstücke im Landwehrviertel

Im Landwehrviertel startet die ESOS – Energieservice Osnabrück GmbH, die Stadtwerke-Erschließungstochter und Eigentümerin des Geländes, jetzt die Vermarktung von...

DAX startet freundlich – Inflationsdaten erwartet

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst deutliche...

Opposition will schärfere Regeln für Abgeordnete

Foto: Hinterbänkler im Bundestag, über dts Berlin (dts) - Nach Bekanntwerden der Korruptionsermittlungen gegen den CSU-Abgeordneten Georg Nüßlein fordert...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen