Deutschland & die WeltLambsdorff: Merkel kann Seehofer nicht im Amt lassen

Lambsdorff: Merkel kann Seehofer nicht im Amt lassen

-


Foto: Alexander Graf Lambsdorff, über dts

Berlin (dts) – FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff hält es nur für folgerichtig, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihren Innenminister Horst Seehofer (CSU) entlässt. „Wenn die Kanzlerin sagt, sie hat Richtlinienkompetenz und das Problem berührt ihre Richtlinienkompetenz, dann kann sie Seehofer nicht im Amt lassen“, sagte der FDP-Politiker am Montag in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“. Seehofer halte keine Lösung für das Asylproblem bereit, so Lambsdorff.

Werden die Grenzen geschlossen, würde Italien keine Flüchtlinge mehr registrieren und alle Neuankömmlinge könnten direkt mit dem Zug bis Bayern durchfahren. „Seehofer tut so, als ob er eine Lösung hat und in Wahrheit sind es ganz andere Gründe, nämlich ein Streit zwischen Merkel und Seehofer, der seine Gründe in 2015 hat“, sagte Lambsdorff. Wenn die Regierung an dieser Frage zerplatze, müsse es Neuwahlen geben.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Kommentar: Osnabrücker Schnecken-Internet ist eine Katastrophe

"Ja, aber in Voxtrup, am Westerberg oder in Pye, da funktioniert mein Internet ja ganz gut", so oder ähnlich...

Beim Bachelor-Griesert kriselt’s: Alles aus mit Michèle?

Schon im Bachelor-Finale gabs von Niko einen Korb Michèle. Folgt nun das nächste Aus? / Foto: TVNOW So turbulent das...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen