Nach etwa 18 Monaten Bauzeit ist der Neubau am Johannistorwall 7-11 jetzt fast fertig. Der Baukran stand in der gesamten Zeit im Baufeld, um größere Beeinträchtigungen des Verkehrs zu vermeiden. Nun muss der große Baukran mit einem Mobilkran aus dem fünfgeschossigen Gebäude herausgehoben werden.

Daher wird der Johannistorwall zwischen der Johannisstraße und der Kommenderiestraße in Fahrtrichtung Kommenderiestraße vollständig gesperrt. Das geschieht am Sonntag, 3. Februar von 6 Uhr bis voraussichtlich 18 Uhr. Eine Umleitung wird über die Johannisstraße, den Rosenplatz und die Kommenderiestraße angeboten.