Landkreis Osnabrück Gute Nachbarn am Dreiländereck: Landrätin und Bürgermeister loben Zusammenarbeit

Gute Nachbarn am Dreiländereck: Landrätin und Bürgermeister loben Zusammenarbeit

-



Am “Dreiländereck” zwischen den Kreisen Osnabrück, Warendorf und Gütersloh haben Landrätin Anna Kebschull und fünf Bürgermeister die gute Zusammenarbeit der Gemeinden über Landesgrenzen hinweg gelobt. 

Auf gute Nachbarschaft: Fünf Bürgermeister und die Osnabrücker Landrätin haben bei einem Treffen am geschichtsträchtigen Dreiländereck in Versmold die gute Zusammenarbeit über die Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen hinweg betont. Landrätin Anna Kebschull verwies auf die zeitweiligen Einschränkungen wegen des massiven Corona-Ausbruchs: „Das ist uns nicht leichtgefallen, denn natürlich sind uns die Menschen aus den Kreisen Gütersloh und Warendorf sehr willkommene Gäste.“ Auch die Landkreise und die Städte und Gemeinden auf beiden Seiten der Landesgrenze seien eng verbunden und arbeiteten in vielen Bereichen erfolgreich zusammen, so die Landrätin.

“Zehn-plus-Eins-Jubiläum” im nächsten Jahr

Versmolds Bürgermeister Michael Meyer-Hermann und sein Borgholzhausener Amtskollege Dirk Speckmann verwiesen etwa auf die gemeinsam entwickelte und gemeinsam touristisch vermarktete 148 Kilometer lange Grenzgängerroute, die durch Gebiete beiderseits der Grenze und auch direkt am „Dreiländereck“ vorbeiführt und die in diesem Jahr ihren zehnten Geburtstag feiert. „Wir hatten zusammen ein großes Fest in Bad Laer geplant, das aber aus bekannten Gründen leider ausfallen muss“, so Meyer-Hermann. Bad Laers Bürgermeister Tobias Avermann ergänzte: „Wir haben die Feier nur um ein Jahr verschoben und werden dann im kommenden Jahr das Zehn-plus-Eins-Jubiläum ganz besonders kreativ feiern.“

Grenze im Alltag nicht mehr vorhanden

Für Bad Rothenfelde verwies Bürgermeister Klaus Rehkämper auf die Bedeutung der Touristen und Tagesgäste aus Nordrhein-Westfalen: „Wenn unsere Gütersloher und Warendorfer Nachbarn fehlen, dann ist das für unsere touristischen und gastronomischen Betriebe gar nicht auszugleichen“. Und auch Dissens Bürgermeister Eugen Görlitz betonte den Stellenwert des Grenzverkehrs: „Sehr viele Menschen aus Nordrhein-Westfalen arbeiten bei uns und umgekehrt fahren auch viele Einwohner aus dem Osnabrücker Südkreis zur Arbeit nach Nordrhein-Westfalen, das ist bestens gelebte Nachbarschaft und die Grenze ist im Alltag eigentlich gar nicht mehr vorhanden.“ Die fünf Bürgermeister und Landrätin Kebschull forderten einmütig, bei etwaigen zukünftigen Corona-Ausbrüchen nicht gleich ganz Landkreise in den Lockdown zu schicken, sondern möglichst kleinteiliger zu agieren. „Wobei wir natürlich alle sehr hoffen, dass so etwas erst gar nicht wieder passiert“, so Anna Kebschull.

Gute Nachbarn am „Dreiländereck“: Direkt auf der Grenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen haben in Versmold die Bürgermeister Klaus Rehkämper (von links, Bad Rothenfelde), Tobias Avermann (Bad Laer), Michael Meyer-Hermann (Versmold), Dirk Speckmann (Borgholzhausen) und Eugen Görlitz (Dissen) zusammen mit der Osnabrücker Landrätin Anna Kebschull die gute Nachbarschaft ihrer Kommunen betont mit Blick auf die zeitweiligen Einschränkungen wegen des Corona-Ausbruchs im Kreis Gütersloh. / Foto: Landkreis Osnabrück, Uwe Lewandowski.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Bund Osnabrücker Bürger gegen Sonntags-Fahrverbot für Motorradfahrer

Der Bund Osnabrücker Bürger (BOB) spricht sich gegen das mögliche Verkehrsverbot für Motorradfahrer an Sonn- und Feiertagen aus und...

Justus Möser im Planetarium Osnabrück – „Was dann eigentlich die Kometen sind?“

Die dreiteilige Vortragsreihe zum 300. Geburtstag des Osnabrückers Justus Möser startet am Donnerstag, dem 13. August, um 19 Uhr...

Lufthansa: Betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr auszuschließen

Foto: Lufthansa-Maschine, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Deutsche Lufthansa geht im Zusammenhang mit der Coronakrise nicht mehr davon...

Ex-US-Sicherheitsberater: Trump-Kim-Treffen haben nichts bewirkt

Foto: Kim und Trump am 12.06.2018, über dts Washington (dts) - Der frühere Nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump,...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen