Deutschland & die WeltGrüne Jugend sieht Übernahme des Außenministeriums skeptisch

Grüne Jugend sieht Übernahme des Außenministeriums skeptisch

-


Foto: Auswärtiges Amt, über dts

Berlin (dts) – Der Bundessprecher der Grünen Jugend, Moritz Heuberger, hat Bedenken gegen Überlegungen geäußert, dass die Grünen in einer etwaigen Jamaika-Koalition das Außenministerium übernehmen. „Cem Özdemir wäre sicher ein guter Außenminister“, sagte er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Freitag-Ausgabe). „Trotzdem müssen wir uns wirklich überlegen, ob es uns hilft, wenn wir das Außenministerium nehmen. Wichtiger wären für uns Ministerien mit größerem Gestaltungsspielraum, zum Beispiel das Umwelt-, das Landwirtschafts-, das Familien- oder das Verkehrsministerium. Wir sollten auch das Finanzministerium nicht abschreiben, denn dort wird über die Zukunft Europas entschieden.“

Bei den Grünen gilt als sicher, dass der Parteivorsitzende Cem Özdemir gern Außenminister werden würde. Allerdings sollen ihm führende Vertreter der Partei kürzlich mit ähnlichen Argumenten wie Heuberger signalisiert haben, dass sie das im Interesse der Grünen für falsch hielten.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Kellerbrand in der Parkstraße, Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr im Einsatz

Rauch quoll am Montagnachmittag (08.08.2022) aus einem Mehrfamilienhaus in Osnabrück-Wüste. Ein Feuer war im Kellergeschoss ausgebrochen. Um kurz nach 15:00...

Club und Bar: Holy Poly fährt künftig mit zwei Konzepten an der Dammstraße auf

Das Holy Poly an der Dammstraße: Bald nicht nur Club, sondern auch noch Bar. / Foto: Schulte Techno und House...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen