Aktuell Großes Bastel- und Forscherwochenende für Familien im Osnabrücker ...

Großes Bastel- und Forscherwochenende für Familien im Osnabrücker Museum am Schölerberg

-

Weihnachtsschmuck aus Naturmaterialien basteln, spannende Forschertische und ein vielfältiges Programm im Planetarium – Das Museum am Schölerberg lädt zum vorweihnachtlichem Familienwochenende am 23. und 24. November ein.

Tannengrün, Zapfen, Eicheln, Kastanien – die Liste an Bastelmaterialien aus der Natur ist derzeit lang. Wie man daraus fantasievolle Deko für die Weihnachtszeit bastelt, das können Familien am letzten Novemberwochenende im Museum am Schölerberg ausprobieren. Am Samstag, 23. November von 14 bis 18 Uhr und Sonntag, 24. November von 10 bis 18 Uhr sind sie eingeladen, in diversen Kreativworkshops ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Neben dem Basteln mit Naturmaterialien werden in der Tonwerkstatt und beim Filzen uralte Handwerkskünste vermittelt.

Basteln und Forschen

„Wir wollen das Bastelwochenende mit einem nachhaltigen Gedanken verbinden“, erklärt Uta Mählmann vom Umweltbildungszentrum im Museum am Schölerberg. „Weihnachtsschmuck muss nicht immer gekauft sein. Wir sind immer ganz begeistert davon, wie viel Spaß die Kinder und Eltern dabei haben, sich selbst kreativ auszutoben. Ihre Ideen sind grenzenlos und man bekommt hier viele Anregungen.“

Für Kids und Erwachsene mit Grips gibt es außerdem an den Forschertischen Spannendes zu entdecken. Sie können der biologischen Präparatorin bei der Arbeit über die Schulter schauen und mit Binokularen skurrile Bodenbewohner unter die Lupe nehmen. Bei einer Museumsrallye gibt es außerdem tolle Preise zu gewinnen. Die Landfrauen sorgen mit Kuchen und heißen Waffeln dafür, dass niemand hungrig sein muss.

Programm für Kinder und Erwachsene im Planetarium

Das Planetarium zeigt unter anderem das Kinderprogramm „Polaris und das Rätsel der Polarnacht“ für Kinder ab sechs Jahren und „Reise durch die Zeiten“ ab sieben Jahren. Jugendliche und Erwachsene lernen in der Show „Dynamic Earth“ das Klimasystem der Erde besser kennen oder fliegen in „CapCom Go!“ mit der Apollo-11-Mission zum Mond.

Zur Teilnahme an den Kreativ- und Forscherangeboten ist der Museumseintritt zu entrichten. Erwachsene zahlen fünf Euro und Ermäßigungsberechtigte sowie Erwachsene mit Kindern drei Euro. Der Eintritt für Kinder ist frei. Der Eintritt in das Planetarium beträgt für Erwachsene 3,50 Euro und für Kinder ab vier Jahren 2,50 Euro. Anmeldungen zu den Planetariumsvorstellungen sind erforderlich unter Telefon 0541 323-7000 oder per E-Mail an info@museum-am-schoelerberg.de.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Land Niedersachsen verbietet nun auch Alkoholverkauf “außer Haus” ab 23 Uhr

Mit einer kurzen Meldung erklären Stadt und Landkreis Osnabrück am Freitagmorgen, dass das Land Niedersachsen inzwischen die gemeinsam mit...

Steckenpferdreiter-Ampelmännchen in Osnabrück enthüllt

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert enthüllt gemeinsam mit Janin Arntzen, die das Ampelmännchen entworfen hat, die neue Steckenpferdreiter-Ampel. Das Steckenpferdreiten gehört zu...

Mehrheit würde über 30 Prozent des Einkommens für Miete aufwenden

Foto: Wohnungssuche, über dts Berlin (dts) - Zwei von drei Wohnungssuchenden in Deutschland sind dazu bereit, mehr als 30...

Mutmaßlicher Tiergartenmörder hat russische Besucher im Gefängnis

Foto: Tatort im Kleinen Tiergarten, über dts Berlin (dts) - Der Hauptverdächtige im Fall des sogenannten Tiergartenmordes bekam dieses...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen