Deutschland & die Welt FDP für Zeichen gegen Homophobie bei EM-Spiel gegen Ungarn

FDP für Zeichen gegen Homophobie bei EM-Spiel gegen Ungarn

-


Foto: Regenbogen-Fahne, über dts

Berlin (dts) – Die FDP hat die Idee begrüßt, die Arena in München beim EM-Spiel gegen Ungarn am Mittwoch in den Regenbogenfarben erstrahlen zu lassen. Wenn in Ungarn Menschen wegen ihrer sexuellen Identität diskriminiert werden, dann widerspreche das dem Wertegerüst der EU, sagte Parlamentsgeschäftsführer Marco Buschmann der „Neuen Osnabrücker Zeitung„.

Die FDP stehe für Selbstbestimmung. „Menschen sind nicht besser oder schlechter, weil sie homo- oder heterosexuell sind.“ Die Regenbogenfarben stehen für Solidarität mit Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender (LGBT). Ungarns Parlament hatte zuletzt ein Gesetz verabschiedet, welches die Informationsrechte von Jugendlichen in Hinblick auf Homosexualität und Transsexualität einschränkt.

Die endgültige Entscheidung, ob das Stadion in München in Regenbogenfarben erstrahlt, liegt bei der UEFA als Ausrichter der Europameisterschaft.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrück-Schinkel: Eisblockwette zeigt Vorteile von Wärmedämmung

Christoph Schüle vom Projekt Sanierungsmanagement Schinkel, Detlef Gerdts (Fachbereichsleiter Umwelt und Klimaschutz der Stadt Osnabrück), Andreas Skrypietz (Projektleiter Modernisierungsbündnis...

Fallzahlrückgänge in niedersächsischen Krankenhäusern auch in dritter Pandemiewelle

Krankenhaus (Symbolbild) Weniger Behandlungen von Herzinfarkten, Schlaganfällen und bei planbaren Eingriffen: Auch in der dritten Coronawelle hat es in niedersächsischen...




Umweltbundesstiftung fordert Ende des „Ressourcen-Raubbaus“

Foto: Ruhrgebiet, über dts Osnabrück (dts) - Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fordert anlässlich des "Erdüberlastungstags" ein Ende des...

Podolski will in Polen auch Nachwuchsbereich fördern

Foto: Lukas Podolski, über dts Zabrze (dts) - Ex-Nationalspieler Lukas Podolski will bei seinem neuen polnischen Klub Górnik Zabrze...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen