Osnabrück Fahrplanwechsel im Gebiet der VOS NordOst - Neue Linie...

Fahrplanwechsel im Gebiet der VOS NordOst – Neue Linie 232 für den AnrufBus zwischen Bohmte und Bad Essen

-

Am kommenden Mittwoch, den 4. März 2020, führt die VOS NordOst als letzte Teilgemeinschaft der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) einen Fahrplanwechsel durch. Für Fahrgäste ergeben sich nur geringe Änderungen. Die Busfahrten nach Osnabrück sind nicht betroffen.

Ab dem 4. März 2020 gehören Busse der Weser-Ems-Busverkehr GmbH (WEB) im Gebiet der VOS NordOst der Vergangenheit an. Die WEB steigt aus dem Konzessionsvertrag aus. Die Fahrten im nordöstlichen Landkreis Osnabrück werden ab dem Konzessionswechsel allesamt durch die Unternehmen Winkelmann Reisen, Gottlieb Reisen und VLO Bus abgedeckt. „Der Ausstieg der WEB erforderte umfangreiche Änderungen im betrieblichen Ablauf, was diesen Fahrplanwechsel erforderlich machte“, erklärt Frank Bühning, Betriebsleiter der VLO Bus GmbH. „Für die Fahrgäste wird der Fahrplanwechsel allerdings kaum spürbar sein.“

Linie 232: Anrufverkehr zwischen Bohmte und Bad Essen

Die einzig wahrnehmbare Anpassung ist die Ausgliederung der AnrufBus-Verbindungen zwischen Bohmte und Bad Essen in die zusätzliche Linie 232. Der AnrufBus kann montags bis samstags je nach Bedarf von 9:15 Uhr bis 19:15 Uhr ab Bohmte sowie von 9:31 Uhr bis 19:31 Uhr ab Bad Essen bestellt werden. Fahrgäste werden gebeten, Ihre gewünschte Fahrt bis 60 Minuten vor Abfahrt unter der Telefonnummer 0541/501 2222 anzumelden.

Linie 212: Mindestens stündlich von Bohmte nach Damme

„Wir freuen uns, dass wir die von Berufspendlern sehr geschätzte Verbindung 212 von Bohmte über Hunteburg nach Damme aufrechterhalten können. Vor allem die Haltestelle „Damme, Südring“ bietet hier einen großen Mehrwert, da sie genau im Dreieck der Firmen Grimme, Boge und ZF liegt“, so Bühning. Berufspendler, zum Beispiel aus Bohmte oder Hunteburg, können ihren Arbeitsplatz montags bis freitags stündlich bereits zu 6:20 Uhr in der Früh erreichen.

Linie 276: Stündlich von Belm nach Ostercappeln

Auch die Gemeinde Ostercappeln ist wochentags bereits gegen 5:30 Uhr erreichbar. Die Buslinie 276 bringt Fahrgäste stündlich aus Osnabrück beziehungsweise Belm in Richtung Ostercappeln. Im Anschluss fährt sie über Bad Essen nach Preußisch Oldendorf. „Mit der Linie 276 können Bürger und Bürgerinnen dem Stress des Berufsverkehrs entgehen. Das ist ein gutes Argument auf den ÖPNV umzusteigen“, ist sich Bühning sicher.

Der VOSpilot: Immer gut informiert

Informationen rund um Fahrzeiten, Preise und aktuelle Verkehrsmeldungen bietet die kostenlose Mobilitäts-App „VOSpilot“. Sie zeigt den schnellsten und kostengünstigsten Weg zum individuellen Wunschziel in Stadt und Landkreis Osnabrück. Die App ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück warnt vor Taschendieben in der Innenstadt

Seit einigen Wochen registriert die Polizei wieder mehr Taschendiebstähle in der Osnabrücker Innenstadt. Schwerpunkte sind die Fußgängerzone und die...

Ministerpräsident Stephan Weil wandert durch das Osnabrücker Land

Landrätin Anna Kebschull, der Landtagsabgeordnete Guido Pott und Ministerpräsident Stephan Weil unterwegs auf dem Hünenweg. / Foto: Büro Guido...




Forsa: Union baut Vorsprung vor Grünen weiter aus

Foto: CDU-Logo, über dts Berlin (dts) - Die Union hat ihren Vorsprung vor den Grünen in der neuesten Forsa-Umfrage...

RKI meldet 1016 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 7,2

Foto: Robert-Koch-Institut, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 1.016 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen